3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeerkuchen mit Nuss-Baiser


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Citro-Back ( oder abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone)
  • 1 Päckchen Vanillezucker, (oder selbstgemachter ca 8 g)
  • 125 g Butter
  • 2 EL saure Sahne
  • 3 Eigelb
  • Für die Füllung:
  • 300 g rote Johannisbeeren
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker, (oder ca 16 g selbstgemachten )
  • 75 g Haselnüsse, oder Mandeln (oder beides gemischt)
  • 1/2 TL Zimt
  • 30 g Speisestärke
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Nüsse mahlen: 7-10 Sekunden auf Stufe 7 und umfüllen.


    Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 2 Minuten Dough mode.


    In eine mit Backpapier belegte Springform den Teig geben (einen Rand dabei hochziehen) und 20Minuten bei E-Herd 180 Grad oder Umluft 160 Grad vorbacken.


    Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und von den Rispen streifen.


    Von den Johannisbeeren ein paar für's Garnieren auf die Seite legen. Eiweiße mit Salz steif schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.


    Nüsse mit Zimt und Speisestärke mischen und gleichmäßig unter den Eischnee ziehen. Anschließend die Beeren unterheben.


    Die Masse auf den etwas ausgekühlten Kuchen geben und weitere 60 Minuten fertigbcken. E-Herd 160 Grad, Umluft 140 Grad.


    Abkühlen lassen, mit den restlichen Beeren verzieren und anschließend genießen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer Kuchen,

    Verfasst von Ines68 am 26. Juli 2016 - 03:08.

    Ein sehr leckerer Kuchen, meiner ist etwas höher geworden weil ich eine 26er Springform genommen habe.

    [[wysiwyg_imageupload:25437:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich auch gefrohen

    Verfasst von brunifrido am 10. Juli 2016 - 00:11.

    Kann ich auch gefrohen Johannisbeeren nehmen?????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker dieser

    Verfasst von Moni803 am 9. Juli 2016 - 17:49.

    Sehr, sehr lecker dieser Kuchen! Habe noch etwas Bittermandelaroma in die Baisermasse gegeben! Hat uns allen sehr gut geschmeckt! Wird es auf jeden Fall noch öfter geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat den Kuchen schon jemand

    Verfasst von tecki am 10. Dezember 2015 - 22:36.

    Hat den Kuchen schon jemand mit gefrorenen Johannisbeeren probiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr

    Verfasst von An_Tonia am 19. Juli 2015 - 00:17.

    Sehr, sehr lecker!!! 

    Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pippi16, mit welcher

    Verfasst von multitasking am 17. Juli 2015 - 11:56.

    Hallo Pippi16,

    mit welcher Stufe und Zeitangabe wird das Eiweiß geschlagen?

    Möchte gerne den Kuchen ausprobieren. Vielen Dank, schöne Grüße multitasking

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, die

    Verfasst von BeaK am 29. Juni 2015 - 12:58.

    Super lecker, die Kommbination mit den Nüssen einfach toll. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  .....toller

    Verfasst von Funkenmarie am 25. April 2015 - 22:35.

     .....toller Johannisbeerkuchen, sehr lecker, habe ihn schon oft gemacht. Endlich gibt es mal die wirklich verdiente 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SAUlecker ! Wird es sicher

    Verfasst von Noel_01 am 29. Juli 2014 - 14:16.

    SAUlecker tmrc_emoticons.;-)! Wird es sicher öfters geben. Definitiv 5*****! Vielen Dank für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon im warmen Zustand

    Verfasst von Oma12 am 26. Juli 2014 - 16:40.

    Schon im warmen Zustand getestet. Einfach lecker. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept.  Hat sehr

    Verfasst von olesic am 11. Juli 2014 - 01:24.

    Ein tolles Rezept.  Hat sehr lecker geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wird auf jeden

    Verfasst von bananenmilch am 23. Juli 2013 - 16:57.

    Love Sehr lecker.

    Wird auf jeden Fall wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und schnell.

    Verfasst von Bine_Rav am 20. Juli 2013 - 13:45.

    super einfach und schnell. Gekostet haben wir noch nicht, wird aber sicherlich lecker werden.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es euch schmeckt

    Verfasst von Pippi16 am 9. August 2011 - 16:43.

     Ja mit Nuss ganz lecker. Ansonsten wäre es mir auch zu sauer.  tmrc_emoticons.)

    Schönen Tag noch


    Gruss Pippi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept!

    Verfasst von Annetti am 20. Juli 2011 - 12:02.

    War superlecker! Hat der ganzen Familie incl. Kind geschmeckt. Vor allem die Nüsse passen hervorragend dazu. Nimmt dem ganzen etwas von der Säure!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können