3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Baiser-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 75 Gramm Zucker
  • 75 Gramm Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 260 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver

Quarkmasse

  • 3 Eigelb
  • 750 Gramm Magerquark
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1/8 Liter Sonnenblumenöl
  • 1/2 Liter Milch

Baiser

  • 3 Eiweiß
  • 100 Gramm Zucker
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben, 2 1/2 min/Dough mode zu einem glatten Teig verkneten.

    2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und auf den Boden einer gefetteten Springform (26 cm) legen.

    Restlichen Teig an den Rand der Form legen und andrücken.

  2.  

    Quarkmasse:

    Für die Quarkmasse auch alle Zutaten in den Closed lid geben und 2 min / Stufe 4 verrühren.

    Masse ist sehr flüssig.

    Anschließend in die Springform gießen und im vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 1 1/2 Stunden auf der unteren Schiene backen.

     

  3. Baiser:

    Kurz vor Ende der Backzeit Eiweiß steif schlagen und Zucker einrieseln lassen.

    Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Eischnee vorsichtig  darauf verteilen.

    Nochmals 15 - 20 min backen.

  4. Kuchen aus dem Ofen nehmen und über Nacht in der Form auskühlen lassen.

    Am nächsten Tag sollten sich Zuckertröpfchen auf dem Baiser gebildet haben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich wünsch euch gutes gelingen und hoffe, dass euch der Kuchen genauso gut schmeckt, wie uns!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare