3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 4 Stück Eiweiß
  • 30 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 250 g Magerquark
  • 1 Päckchen Pudding-Pulver Vanille
  • 4 Stück Eigelb
  • wer mag Zitronen-Aroma
  • gehackte Mandeln oder Walnüsse
  • Puderzucker zum Bestreuen
5

Zubereitung

  1. Das Eiweiß im Closed lid schnittfest schlagen, umfüllen

    Alle weiteren Zutaten bis auf den Puderzucker in den Closed lid geben und 1,5 Minuten Stufe 4,5

    Marmeladengläser (4 Stück)  mit dem Teig 3/4 befüllen (Fassungsvermögen der Gläser ca. 320 ml), im Anschluß Eischnee vorsichtig unterheben

    Vorgeheizter Backofen 180° ca. 20 - 25 Min. - sollte der Kuchen zu dunkel werden mit Alufolie für die restliche Backzeit abdecken

    Kurz abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und noch warm mit kalter Vanillesoße servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Käsekuchen hält sich prima im Glas, Deckel drauf und er ist auch noch am nächsten Tag super saftig (meist bleibt aber so lange kein Glas ohne Abnehmer)....  läßt sich super zur Schule oder Arbeit mitnehmen

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schneller geht es nicht:-)

    Verfasst von Martina Mautz am 17. Mai 2015 - 01:34.

    Schneller geht es nichttmrc_emoticons.-) Schmeckt super Lecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Bin begeistert - kann man so toll vorbereiten tmrc_emoticons.-)

    DANKEClosed lidClosed lidClosed lidClosed lidClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • --und die Sterne vergessen

    Verfasst von barbardonna am 31. März 2015 - 14:33.

    --und die Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, auch dass

    Verfasst von barbardonna am 31. März 2015 - 14:32.

    Sehr sehr lecker, auch dass er nicht so süß ist hat mir sehr gut gefallen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...für mich nicht

    Verfasst von engelmacke am 15. Dezember 2014 - 13:03.

    Sehr lecker...für mich nicht wirklich süss genug, aber das andere ich für mich.auf jedenFall

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich mal versuchen:)

    Verfasst von StefanieKraft am 25. Juni 2014 - 13:30.

    Gleich mal versuchentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt. Ein

    Verfasst von Kattl83 am 2. Juni 2012 - 18:15.

    Hat sehr gut geschmeckt. Ein super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Käsekuchen im Glas

    Verfasst von Nicki am 1. Juni 2012 - 16:27.

    tmrc_emoticons.~ Also der Käsekuchen im Glas war ja mal so garnicht unseres!  Schmeckt wie Ei mit Quark aber ansonsten nach nix.  Wird nicht meins!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hebe es immer im Glas

    Verfasst von nickie2907 am 10. Februar 2012 - 12:34.

    Ich hebe es immer im Glas unter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo muss das Eischnee im

    Verfasst von genial am 9. Februar 2012 - 20:17.

    Hallo

    muss das Eischnee im Glas untergeh. werden oder vorher?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen!   Vielen Dank

    Verfasst von gartenzwerg09 am 25. Januar 2012 - 07:47.

    Guten Morgen!


     


    Vielen Dank herzlinde!


    Da wir nur 2 Personen wir bei uns immer mehr gebacken. (2 Gläser im Ofen rentiert sich nicht wirklich)Cooking 1


    Schönen Arbeitstag


     


    gartenzwerg09

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bin zwar nicht die

    Verfasst von Herzlinde am 24. Januar 2012 - 16:13.

    Hallo,

    ich bin zwar nicht die Verfasserin des Rezepts, habe aber schon das "Zebra im Glas" auf der Rezeptwelt gebacken.

    Dort steht, dass er ca. 3 Monate haltbar ist. Ich bin grad dabei, dies zu testen.

    Wir haben am Sonntag ein "Zebra" verspeist, das ich vor 3 Wochen gebacken hab und es war locker und saftig, wie man das von einem guten Kuchen erwartet.

    Durch das sofortige Verschließen und Abkühlen entsteht ein Vakuum und es ist somit haltbar.

    Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

    Schöne Grüße

    herzlinde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns hat er noch nie so

    Verfasst von nickie2907 am 24. Januar 2012 - 11:28.

    Bei uns hat er noch nie so lange stehen müssen - wir verputzen ihn immer gern gleich warm und frisch, der Rest geht nächsten Tag mit zur Schule oder Arbeit..... einfach mal ausprobieren denke ich aber 1 Woche erscheint mir schon etwas lang....

    lG nickie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! werde den Käsekuchen

    Verfasst von gartenzwerg09 am 24. Januar 2012 - 10:35.

    Hallo!


    werde den Käsekuchen im Glas ausprobieren. Meinst Du der hält sich einige Zeit im Glas?


    (natürliche verschlossen)  1 Woche?


     


    Danke


    aartenzwerg09


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können