3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Teig

  • 70 g Butter
  • 400 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillipudding-Pulver
  • 1 Prise Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

     

    Butter auf 50 Grad/ 2 Min / Stufe 1 schmelzen.

    Dann Magerquark, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und eine Prise Salz dazu geben. Dann Eier trennen und die Eigelb dazu. Eiweiß separt aufbewahren. Die Masse auf Stufe 2 / 2 Min verrühren.

    Währenddessen das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Masse darunter heben.

     

    Das ganze passte bei mir in 6 Einmachgläser je 230 ml.

    Man kann den Teig jedoch auch für eine 20cm Springform nutzen!

     

    Ich habe die Gläser dann ohne Deckel für 35 Minuten im Ofen gebacken. Sofort nach dem rausholen die Deckel drauf, dann ziehen sie ein Vakuum beim abkühlen und sind auch ungekühlt lange haltbar. Dazu darf nur kein Tag über den Rand gelaufen sein, dann schließt sich der Deckel nicht richtig.

     

    Ob ein Vakuum entstanden ist, lässt sich nach vollständigem Auskühlen testen. Ist der Deckel nach innen gewölbt, ist ein Vakuum da!

     

    Wenn man den Teig als Kuchen in einer Springform backt, dann für 50 Minuten!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann unter den Teig noch Rosinen oder Manderinen rühren. Die Rosinen nur bitte vorher einweichen (Orangensaft, Wasser oder Rum). Dann braucht man aber wegen der weiteren Masse evtl 7-8 Gläser statt 6 tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare