3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Baiser


Drucken:
4

Zutaten

  • Zutaten für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • Zutaten für die Füllung:
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 1 Pck. Zitronen, zucker
  • 1/8 l Milch
  • 2 Eigelb
  • 1 kg Quark
  • 1/2 Tasse Öl
  • Zutaten für den Baiser:
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und ca. 1 Min. Dough mode zu einem Mürbteig verrühren.


    Den Teig in eine gefettet Form geben und einen Rand hochziehen.


    Die Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben und ca. 20 Sek. St. 5 verrühren.


    Füllung auf den Teig geben.


    Den Kuchen in den Backofen geben und bei 100-150 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 60 Min. backen.


    Baiser herstellen: Eiweiß in den Closed lid geben und steif schlagen (Schmetterling einsetzen; auf St. 4) nach etwa 30 Sek. den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis das Eiweiß steif genug ist.


    10 Min. vor Ende der Backzeit den Baiser auf den Kuchen geben und fertig backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Mara, sorry, dass die

    Verfasst von mauselaus am 3. Januar 2012 - 19:26.

    Hallo Mara,

    sorry, dass die Antwort so lange auf sich warten lässt, doch mit der neuen Rezeptwelt kann ich mich nicht anfreunden.

    Es ist eigentlich völlig egal, welchen Quark du nimmst. Ich nehme immer den, der billiger ist und gerade im Kühlschrank ist. Bei der Backangabe nehme ich schon die 150 °C, schaue dann aber schon früher nach dem Kuchen. Hoffentlich gelingt dir der Kuchen.

    Gruß Mauselaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mauselaus ich würde

    Verfasst von maralara am 19. Oktober 2011 - 13:50.

    Hallo Mauselaus

    ich würde gerne wissen, was für einen Quark du verwendes? (Magerquark o. Sahnequark)

    Bei der Gradzahl des Backofens bin ich mir auch nicht so sicher. Zwischen 100 - 150 Grad ??

    Auf wieviel Grad stellst du denn dein Backofen?  

                                                                        

    Lg Mara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mauselaus ich würde

    Verfasst von maralara am 19. Oktober 2011 - 13:50.

    Hallo Mauselaus

    ich würde gerne wissen, was für einen Quark du verwendes? (Magerquark o. Sahnequark)

    Bei der Gradzahl des Backofens bin ich mir auch nicht so sicher. Zwischen 100 - 150 Grad ??

    Auf wieviel Grad stellst du denn dein Backofen?  

                                                                        

    Lg Mara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse

    Verfasst von rappeltine am 21. Februar 2011 - 20:10.

    Diesen Kuchen habe ich gestern mittag gebacken und heute ist schon der nächste im Ofen. Meine Tochter fand ihn oberlecker. Die Quarkmasse ist sehr lecker. Nur mit der Backzeit bin ich nicht hingekommen. Aber jeder Ofen ist eben anders. Danke fürs Einstellen. 5 Sterne dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super toller cremiger Käsekuchen....

    Verfasst von caddygirl am 25. Juli 2010 - 16:24.

    .... den ich gestern gebacken habe und heute nur noch 1 Stück übrig ist. Ein ganz tolles Rezept - mega legga tmrc_emoticons.D Grüße von caddygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können