3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Birnen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Belag

  • 1 Dose Birnen, Sorte Williams-Christ
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • 3 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Zitrone(Saft)
  • 120 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 1/2 l Milch

Guß

  • 3 Eiweiß
  • 50 g Puderzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Käsekuchen mit Birnen
  1. Birnen aus den Dose nehmen und abtropfen lassen.

    Alle Teigzutaten in den Closed lidgeben und 1 min/Stufe 4 vermengen.

    Dann eine Springform ausfetten und den Teig in die Form geben, dabei einen Rand hochziehen.

    Closed lidspülen.

    Die abgetropften Birnen auf den Teigboden verteilen.

    Öl, 3 Eigelb,1 Ei in den Closed lidund 1 min/Stufe 4 schaumig schlagen.

    Vanillezucker, Vanillepuddingpulver, Zitronensaft und Zucker 2 min/Stufe 4 vermengen.

    Milch und Quark dazugeben und 3 min/Stufe 2 unterheben.

    Die ziemlich flüssige Quarkmasse nun auf die Birnen geben und bei 160 Grad Umluft ca. 50-60 Minunten backen.

    In der Zwischenzeit den Closed lidspülen und den Schmetterling einsetzen.

    3 Eiweiß mit dem Puderzucker 2 min/Stufe 4 zu Schnee schlagen.

    Nach 50 Minuten auf dem Kuchen verteilen und nochmals ca. 15 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • bisschen die Backzeit verlängern, der Kuchen...

    Verfasst von Gustl1981 am 2. November 2016 - 15:42.

    bisschen die Backzeit verlängern, der Kuchen war noch sehr chremig, was aber dem geschmacklichen Erlebnis keinen Abbruch getan hat. Hat Suchtpotential^^

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EinKäsekuchen nach unseren Geschmack.Er ist...

    Verfasst von Phillip am 24. Oktober 2016 - 11:05.

    EinKäsekuchen nach unseren Geschmack.Er ist gut gelungen und sieht auch sehr schön aus.Wollte gern 5 Sterne vergeben aber es ging einfach nicht. Schade!Beim anschneiden des Kuchens habe ich bemerkt ,das er sehr lange braucht um fest zu werden.Das nächste mal werde ich ihn länger backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken. Geschmacklich super, allerdings...

    Verfasst von Khaleesi15 am 24. Oktober 2016 - 04:59.

    Gestern gebacken. Geschmacklich super, allerdings nach dem Backen und auskühlen draußen leider noch sehr weich. Hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan, deshalb 5 Sterne. Heute schmeckt er bestimmt noch besser als gestern. Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können