3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Streusel


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 15 g Hefe, in kleine Zücke zerbröselt
  • 125 g Milch, lauwarm
  • 40 g Butter, zerlassen
  • 1 Esslöffel Zucker, gehäuft
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 2 Eier
  • 150 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 750 g Magerquark
  • 2 gestr. EL Speisestärke

Streusel

  • 125 g Butter, zerlassen
  • 200 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
5

Zubereitung

    Teig


      1. Milch,Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37Grad/Stufe 2 erwärmen.







      1. Mehl,Ei und Salz zugeben,3Min,/kneten,Teig umfüllen und abgedeckt 30 Min. gehen lassen. Dann auf ein Kuchenblech ausrollen und bei 50 Grad im Ofen etwas gehen lassen. Solange den Belag und die Streusel anfertigen.





    (Ich fange mit dem Streuseln an, so spare ich mir einen Spühlvorgang, denn der Topf ist nach dem Hefezeig praktisch sauber.) Alle Streuselzutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe zu Streuseln verarbeiten. Streusel umfüllen.

    (Weiter ohne dass der Mixtopf gereinigt werden muss.)
    Margarine, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Minute Stufe 4 mischen. Die restlichen Zutaten für den Belag zugeben und 30 Sek. Stufe 6 untermischen und zu einer glatten Creme verarbeiten.

    Die Quarkcreme auf den Teig streichen und mit den Streuseln bestreuen.

    Bei 200 Grad (Heißluft: 180 Grad) ca. 35 Minuten (bis 45 Min.) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare