3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen ohne Boden (kalorienarm)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 1000 g Schichtkäse
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 6 Stück Eier
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1) Backofen auf 175 Grad vorheizen

    2) Springformboden mit Backpapier auslegen und Rand einfetten

    3) Eier trennen / Eigelb in eine extra Schüssel geben und Eiweiß in den Closed lid geben

    4) Schmetterling aufsetzen und Eiweiß 4 Min. Stufe 3,5 steif schlagen

    (Wichtig dass Closed lid frei von Fett und richtig sauber ist, sonst wird das Eiweiß nicht steif)

    5) Eiweiß umfüllen 

    6) Schichtkäse, Zucker, Vanillepuddingpulver und Eigelb in den Closed lid geben und 1 Minute Stufe 3,5 verrühren

    7) Eiweiß portionsweiße unter die Teigmasse mit einem Kochlöffel heben

    8. Teigmasse in die Springform geben und bei 175 Grad ca. 60-70 Minuten backen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme statt Zucker "Xucker light" um den Kuchen noch kalorienärme zu backen. Schmeckt wunderbar. Bei meinem Xucker light entsprechen 1g Xucker light = 0,7 g Zucker also dann 280 g Xucker light


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker Habe den Ksekuchen nun schon fter...

    Verfasst von Brombeerschaf am 24. Juni 2017 - 13:46.

    Super lecker! Habe den Käsekuchen nun schon öfter gebacken. Ich nehme immer 4 Päckchen Sahnequark, da ich hier in Bayern den Schichtkäse selten finde. Man muss den Quark länger rühren. Wir lieben ihn alle. Danke. 5*

    Brombeerschaf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeeehr lecker und saftig...

    Verfasst von Celijo am 19. Mai 2017 - 22:17.

    Seeeeeehr lecker und saftig

    Und der erste käsekuchen der nicht gerissen ist☺
    Musste auch auf Stufe 5 vermengen und 2 Minuten sonst war es nicht richtig vermengt. Backdauer bei mir 70 Minuten.

    Wird es wieder geben.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich sehr gut. ...

    Verfasst von Bobbymaus am 2. Oktober 2016 - 19:55.

    Schmeckt wirklich sehr gut.

    Allerdings passiert auf Stufe 3,5 beim Schichtkäse gar nichts. Mindestens 4,5 bis 5 erforderlich. Dann klappt es super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und sehr lecker und schnell...

    Verfasst von Schnutapfel am 9. September 2016 - 11:39.

    Sehr einfach und sehr lecker und schnell zubereitet, verrühren hab ich dann noch zusätzlich 1 Min. Stufe 4,5 gemacht jetzt perfekt

    Gentle stir setting NickyClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also 1 Min. auf STufe 3,5 den Schichtkäse und...

    Verfasst von Schnutapfel am 9. September 2016 - 11:37.

    also 1 Min. auf STufe 3,5 den Schichtkäse und zu anderen Zutaten vermengen hat bei mir nicht gereicht

    Gentle stir setting NickyClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ihn grad im Ofen, vergebe

    Verfasst von Kathrinka am 15. August 2016 - 15:56.

    Hab ihn grad im Ofen, vergebe aber schonmal 5 Sterne für das kalorienarme Rezept und den köstlichen Duft

    Für die WW-Nutzer: ein Stück (bei 8 Stücken pro Kuchen) hat 6 Smartpoints!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Großes Lob, habe  gerade  den

    Verfasst von Rührschüsselchen am 19. Juli 2016 - 22:42.

    Großes Lob, habe  gerade  den Link von  meiner Kollegin bekommen ,da sie den Kuchen für  uns  gebacken hat und ich total begeistert war. Werde  ich  am Wochenende gleich ausprobieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich den Kuchen auch mit

    Verfasst von ankoetti am 9. Juni 2016 - 12:17.

    Kann ich den Kuchen auch mit Quark statt Schichtkäse rühren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Mit so wenig

    Verfasst von KlaudiLana am 9. Juni 2016 - 11:36.

    Sehr lecker!!! Mit so wenig Mühe :) Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war wirklich sehr

    Verfasst von SabrinaS80 am 29. Mai 2016 - 01:16.

    Der Kuchen war wirklich sehr lecker und auch für mich als Nicht-Bäckerin total easy. Ist sehr gut gelungen und hat wirklich sehr lecker geschmeckt und schnell und einfach war es auch noch! Daumen hoch!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker! Jeder

    Verfasst von tlblue am 17. April 2016 - 17:30.

    Schmeckt super lecker!

    Jeder hat den Kuchen gelobt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Keksfan, danke für die

    Verfasst von hennsandra am 28. März 2016 - 01:54.

    [[wysiwyg_imageupload:23099:]]

    Hallo Keksfan,

    danke für die Info, ich habe mich tatsächlich verschrieben.

    Es sollte nämlich heißen: 1g Xucker light = 0,7g Zucker.

     Hab es geändert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hennsandra, Deine

    Verfasst von keksfan am 27. März 2016 - 20:12.

    Hallo hennsandra,

    Deine Umrechnung in Xucker verstehe ich nicht. Wenn 1g Zucker soviel Süße ergibt wie 0,7g Xucker ligth, dann sind nach meiner Rechnung 200g Zucker soviel wie 140g Xucker ligth, nämlich 0,7 mal 200. Wie kommst du auf 280g? Das könnte schon sehr süß werden. Aber dein Rezept gefällt mir ansonsten gut und ich werde es sicher bald mal ausprobieren.

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Daggi 1704, warum

    Verfasst von Siamkätzchen am 27. März 2016 - 20:07.

    Hallo Daggi 1704,

    warum vergibst Du schon Sterne, obwohl Du das Rezept noch nicht zubereitet hast und somit nicht sagen kannst ob es gut ist ???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu den probier ich morgen

    Verfasst von Daggi1704 am 26. März 2016 - 23:36.

    Huhu den probier ich morgen aus , freu mich schon drauf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können