Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Boden

  • 200 g Löffelbiskuit
  • 50 g Butter

Füllung

  • 1000 g Magerquark
  • 350 g Schmand
  • 150 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Zitrone unbehandelt, abgeriebene Schale

Sonstiges

  • 1 Teelöffel Butterschmalz zum Einfetten
  • 1 Springform 26cm
5

Zubereitung

    Käsekuchen mit ca. 230 (180) Kcal pro Portion
  1. Boden


    Den Löffelbiskuit zerkleinern und in den Mixtopf geschlossen geben. 30 Sek / Stufe 10 mahlen.


    Die weiche Butter dazugeben und 1 Min / Stufe 6 verrühren.


    Den fertigen Teig für 30 min in den Kühlschrank stellen.


     

  2. Füllung


    Alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geschlossen geben und 3min Linkslauf Stufe 3 mit Hilfe des Spatels verrühren.


     

  3. Fertigstellen


    Springform mit dem Butterschmalz einfetten.


    Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf dem Boden der Springform verteilen. Am Rand leicht hochziehen.


    Creme in die Springform füllen.


    Im vorgeheizten Backofen 200°C bei Ober/Unterhitze 60 min backen.


    Kuchen in der Form abkühlen lassen.


     

  4. In 16 Stücke aufteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

!!!Lasst es Euch schmecken!!!

Für besonders Kalorienbewußte:
Ich habe den Kuchen auch mit 100g Zucker, 150g Schmand und nur 4 Eiern probiert. Da wurde er nicht ganz so hoch, aber war auch ausgesprochen lecker!!!!

Das spart 50 Kcal pro Stück (((o;


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht bei uns nie aus  Ich

    Verfasst von Ullys Ernährungstipp am 1. Mai 2014 - 15:13.

    Geht bei uns nie aus  tmrc_emoticons.)

    Ich habe jetzt eine 18 cm Form gekauft, damit der Kuchen jeden zweiten Tag frisch ist. Dafür nimmt man dann die halbe Menge von allem. Das kann der Closed lid auch noch gut verarbeiten, ohne unterfordet zu sein  tmrc_emoticons.;) 

    GLG Ully

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schnell gemachter, super

    Verfasst von Brina2 am 30. April 2014 - 17:51.

    Ein schnell gemachter, super leckerer Kuchen. Die Konsistenz war genau richtig. Noch leicht warm ein Gedicht.

    Danke für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, nehme

    Verfasst von Susejac am 14. April 2014 - 22:34.

    Super lecker, nehme löffelbiskuit ohne Zucker u ersetze den Zucker durch agavenstreusüße! Sieht jedes mal aus wie ein BäckerKäsekuchen. Eine tolle Variante für alle die wie ich nur wenig fett u Zucker zu sich nehmen dürfen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke  Schau auch mal mein

    Verfasst von Ullys Ernährungstipp am 8. April 2014 - 23:37.

    Danke  tmrc_emoticons.)

    Schau auch mal mein gerade eingestelltes Rezept "Kartoffelsuppe mit Spargel und Brokkoli" an.

    Dann wird ein super Menü draus....

    GLG Ully

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supper

    Verfasst von Preußenelch am 8. April 2014 - 22:16.

    supper

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Macht mich auf jeden Fall

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 6. April 2014 - 00:03.

    Macht mich auf jeden Fall neugierig.... Werde es ausprobieren....auf jeden Fall schonn mal ein Herzchen

    LG Kokosmakrönchen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das Foto ist nicht

    Verfasst von Ullys Ernährungstipp am 5. April 2014 - 23:57.

    Ja, das Foto ist nicht gestellt tmrc_emoticons.;)  Probiere es ruhig aus. Er ist superlecker!!!

    GLG Ully

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt ja sehr gut, aber ist

    Verfasst von lilatina am 5. April 2014 - 22:15.

    Klingt ja sehr gut, aber ist der Kuchen wirklich schnittfest?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können