Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 300 g Mehl
  • 175 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Packung Citroback

Füllung

  • 1 Vanillezucker
  • 1 Zitrone, Saft
  • 200 g Sahne
  • 5 Eigelb
  • 60 g Mehl
  • 750 g Magerquark
  • 5 Eiweiß, steif schlagen
  • Obst, eventuell für den Teigboden
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Teigzutaten in den Closed lid geben und 1 Min. / St.4 . Den Teig in eine Springform ausrollen und einen Rand hochdrücken.

     

  2. Füllung
  3. Nun alle weiteren Zutaten bis auf den Quark in den Closed lid geben und 1 Min. / St. 4 verrühren. Den Quark zufügen und nochmals 1 Min. / St. 3 verrühren.

    Teig auf den Boden giessen und bei 200°C ca. 60 Min. backen.

    Gutes gelingen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • so viel würde ich jetzt gar

    Verfasst von Mikkeline69 am 1. November 2011 - 19:16.

    so viel würde ich jetzt gar nicht reintun, ich denke 100 g reichen auch, aber das kann man ja variieren. Ist nicht so schlimm, ich hab den Kuchen deswegen nicht weggeschmissen, aber meinem Kind war er zu "sauer"


     

    LG von Mikkeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In die  Füllung kommen 200g

    Verfasst von Brigitte Mader am 1. November 2011 - 19:05.

    In die  Füllung kommen 200g Zucker, habe mein Rezept korregiert hat es aber leider nicht angenommen. Komme nicht ganz klar mit der Rezepteinstellung. Tut mir leid!     :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Kuchen nach

    Verfasst von Mikkeline69 am 30. Oktober 2011 - 14:53.

    Ich hab den Kuchen nach Rezept gebacken, aber den Mürbeteig einen Abend vorher schon hergestellt und in den Kühlschrank gestellt, weil man das eigentlich auch mit Mürbeteig möglichst machen soll. Allerdings war er leider sehr klebrig, ich musste noch ein wenig Mehl hinzufügen, um ihn vernünftig ausrollen zu können. Von der Menge reichte er gut für eine 28cm-Form.

    Der Eischnee hat bei mir leider auch überhaupt nicht geklappt mit dem TM. Da mein Handrührgerät grad kaputt gegangen ist, musste ich allerdings nun den misslungenen Eischnee nehmen. Beim Rühren der Füllung musste ich einiges länger rühren, damit alle Zutaten auch vermengt wurden.

    Optisch ein super Ergebnis, geschmacklich mir allerdings nicht süß genug. Die Füllung könnte noch ein bisschen Zucker und evtl. Vanillezucker vertragen.

    Hab auch Bilder gemacht und stelle noch eins ein.

    LG von Mikkeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können