Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Käsekuchen

  • 200 Gramm Dinkelmehl oder Weizenmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Eigelb M
  • 150 Gramm Butter

Käsemasse

  • 200 Gramm Butter
  • 200 Gramm Zucker
  • 6 Stück Eigelb
  • 750 Gramm Magerquark
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Sahne-Geschmack
  • 6 Stück Eiweiß
  • 6
    2h 20min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Feiner Käsekuchen sehr einfach dr Qetker Rezept
  1. Knetteig
    Mehl Backpulver Zucker Vanillin Zucker Eigelb und Zucker in den Mixtopf geben Dough modeca 15 sekunden drehen

    dann den teig aus dem Closed lid nehmen und zu einer Kugel kneten.
    Es kann sein das der teig sehr weich ist aber keine angst das gehört sich so tmrc_emoticons.)

    den Teig mit folie einwickeln und 30 min kalt stellen.
    Das er schön fest wird


    2/3 des Teiges auf den Boden einer Springform 28 gefettet ausrollen. und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Springformrand darumlegen und die Form in den Backofen schieben.

    den rest teig wieder in den kühlschrank stellen.

    backofen auf 200 vorheizen ober und unterhitze
    oder auf
    180 umluft ca 15 minuten den Boden backen.

    Nach den 15 Minuten den kuchenboden auf einem Gitter abkühlen lassen.

    Denn übrigen Teig zu einer Rolle formen und sie als Rand auf den vorgebackenen Boden legen. So an die Form drücken das ca 4 cm hohen Rand gibt.

    Käsemasse

    6 Eiweiss steif schlagen 4Minuten Stufe 3,5 schmetterling einsetzen
    wenn es steif ist das eiweiss zur seite stellen.

    Butter Zucker eigelb magerquark puddingpulver in den Mixtopf ca 3 Min Stufe 5 rühren danach langsam das eiweiss mit der hand unterheben

    die ganze masse auf den vorgebackenen kuchen füllen

    ober und unterhitze 160 grad
    heißluft 140
    Backzeit 80 Min

    den kuchen in der form auf einen kuchenrost erkalten lassen, dann die springformrand lösen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmetterling für das Eiweiss benutzen zum steifschlagen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare