Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Mürbteig

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Margarine
  • 1 Ei
  • 2-3 EL Milch

Quarkbelag

  • 60 g Margarine
  • 80 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 750 g Quark
  • 3/4 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 125 g Milch
  • Saft von ½ Zitrone
  • 3 Eischnee
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbteig
  1. Eine Springform gut einfetten.
  2. Mehl, Backpulver, Margarine, 1 Ei und Milch in den Mixtopf geben und 2 Min./Dough mode zu einem Teig verarbeiten.
  3. Teig in die Springform wellen und
    Mixtopf reinigen!
  4. Quarkbelag
  5. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Mixtopf geben, 3 Min./Stufe 3.5 steif schlagen und umfüllen.
    Rühraufsatz entfernen.
  6. Margarine, Zucker und Eigelb in den Mixtopf geben und 1 Min./ Stufe 4 weich rühren.
  7. Quark, Vanillepuddingpulver, Milch und Zitronensaft 10 Sek./Stufe 4 verrühren.
  8. Eischnee zugeben, mithilfe des Spatels 5 Sek./Stufe 5 unterrühren und den Quarkbelag auf den Teig geben. Den Kuchen 40-50 Minuten (200°C) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Käsekuchen darf einfallen. Dies zeigt, dass er keine Standhilfe hat, schmeckt besser!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieser Käsekuchen ist echt super klasse ich...

    Verfasst von chees am 7. Februar 2017 - 18:45.

    Dieser Käsekuchen ist echt super klasse ich habe 500gr Quark und 200gr Schmand genommen und er ist sowas von cremig und leeeeeeeeecker geworden.Habe ihn 45 min bei Umluft 180°C gebacken,die Bräune vom Rand war an der Grenze aber super knusprig.Auf jeden Fall 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen hat allen geschmeckt und war ratz-fatz...

    Verfasst von Sabita am 6. Februar 2017 - 10:12.

    Der Kuchen hat allen geschmeckt und war ratz-fatz verputzt. Ich habe auch 250 gr. vom Quark durch Schmand ersetzt, die Creme war sehr leicht und luftig. Auf dem Boden habe ich noch ein Glas Preiselbeeren verteilt, der leicht herb/süße Geschmack paßte gut dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute dein Rezept ausprobiert! Ich bin...

    Verfasst von AnkeTopp am 4. Oktober 2016 - 07:07.

    Hallo, habe heute dein Rezept ausprobiert! Ich bin Neuling bei Thermomix und habe nicht daran gedacht, den Thermomix nach Zubereiten des Rührteiges zu reinigen! Der Eischnee ist natürlich nicht fest geworden, auch nicht mit dem Mixer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Größe für die Springform...

    Verfasst von Chris.2701 am 24. September 2016 - 09:50.

    Welche Größe für die Springform sollte man da nehmen?Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Variante mit Schmand ist

    Verfasst von Ela7972 am 23. April 2016 - 18:55.

    Die Variante mit Schmand ist sehr lecker und super saftig und locker - volle Punktzahl  Cooking 7

    Ela7972

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist wirklich sehr einfach und

    Verfasst von StefanieMembarth am 6. August 2015 - 10:29.

    Ist wirklich sehr einfach und gelingt. Hätte für meinen Geschmack allerdings etwas süsser sein können. Werd es auch mal mit Früchten ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial und sooo

    Verfasst von hmfrings am 25. Juli 2015 - 13:31.

    Einfach genial und sooo lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept, gut zu backen

    Verfasst von Simone321 am 10. Juni 2015 - 23:31.

    Prima Rezept, gut zu backen und sehr lecker zu essen!!! Kleiner Tip: Nur 500 g Quark und dafür 250 g Schmand machen ihn noch cremiger! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können