3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsesahne-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Käsesahne-Torte

  • 200 g Zucker
  • 500 g Sahne
  • 500 g Quark
  • 250 g Milch
  • 8 Blatt Gelatine
  • 4 Eigelb
  • 1 Zitrone Geraspelt
  • 1/2 Zitronensaft

1 Tortenboden

Obst eurer wahl

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.) Gelatine in kaltes Wasser einweichen.
    2.) Tortenring um Tortenboden legen.

    3.) Milch,Zucker,Eigelb,Zitronenschale und saft in den Closed lid geben und 5 Minuten/80 Grad/Stufe 2,5 verrühren.

    4.) Und die ausgedruckte Gelatine in die masse geben und 1 Minute 80 Grad/ Stufe 3 verrühren bis die gelatine aufgeweicht ist.

    5.)Masse etwa 5 min kalt werden lassen.

    6.) Das gewünschte obst vorbereiten (in würfel schneiden.)

    7.) Quark in den Closed lid geben, zu der kalten masse und 20 Sek / Stufe 3 verrühren und umfüllen.

    8.) Closed lid sauber machen, und dann die Sahne steif schlagen mit sichtkontakt.

    9.) Das obst in die Quarkmasse geben (wen ihr das wollt) und dann die sahne unterheben.

    10.) Nun die masse auf den vorbereiteten Tortenboden geben und mit eurem gewünschtem Obst Dekorieren .

    11.) Das ganze solte jetzt für ca 3-4 Stunden kalt gestelt werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Viel spaß beim Nachmachen tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare