Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kakao Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 120 g Butter
  • 60 g Honig
  • 3 Eier
  • 1 P. Vanillezucker, (oder selbst gemachten :-) )
  • 200 g Kakao (Kaba, Nesquick etc. man kann auch einfach Schokolade nehmen)
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Sahne
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter, Honig, Eier und Vanillezucker in den Closed lid geben und 1 Minute/Stufe 4 verrühren.

    Kakao, Mehl Backpulver und Sahne dazugeben und 1 Minute/Stufe 4.

    In eine Gugelhupfform füllen und bei 180° Ober- und Unterhitze, 55 Minuten auf der mittleren Schiene backen.   - Stäbchenprobe -

     

    Tip:

    Wer möchte kann zum Schluss noch 50 - 100 g Schokostreusel oder gehackte Nüsse 5 Sekunden/Counter-clockwise operation/Stufe 3,5 untermischen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo jessi1611, ich hab es

    Verfasst von Beyla am 16. April 2013 - 23:31.

    Hallo jessi1611,

    ich hab es noch nicht ausprobiert, aber generell kann man Sahne immer durch Milch ersetzen. Er wird halt dann nicht so fluffig, aber schön schlank tmrc_emoticons.;)

    erzahl uns doch von deinen Erfahrungen...

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht anstelle der Sahne auch

    Verfasst von jessi1611 am 1. April 2013 - 21:18.

    Geht anstelle der Sahne auch Milch ?????

    wegen der schlanken Linietmrc_emoticons.;-) Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Muzelmann am 29. September 2010 - 23:20.

    Ich habe heute dein rezept propiert und ist sehr gut ,aber ich habe mit 70 g kakao gemacht und trotztem ist sehr leckerBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke steffell, ich habe es

    Verfasst von Beyla am 29. September 2010 - 21:16.

    Danke steffell,

    ich habe es im Rezept geändert.

    Aber es ist wirklich so, dass der Kuchen feucht ist und nicht sehr aufgeht. Das Rezept stammt von meiner Oma. Wir haben diesen Kuchen immer geliebt als Kinder. Er schmeckt auch als Muffins gebacken - noch warm mit Vanillesauce - super.

    Aber das ist natürlich Geschmackssache.

     

    Liebe Grüße

    Beyla

     

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KABA !!!

    Verfasst von steffell am 28. September 2010 - 10:07.

    Beyla schreibt in einem Kommentar das mit "Kakao": Kaba, Nesquik... etc. gemeint ist.

     

    Also KEINEN KAKAO zum Backen verwenden, sondern den sußen Kaba für die Milch!!!

     

    Vielleicht kann Beyla das nochmal extra ins Rezept reinschreiben. Bei Kakao denke ich nämlich auch immer an den Backkakao und dann wird der Kuchen natürlich viel zu bitter und schmeckt nicht gut.

     

    LG steffell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kakao

    Verfasst von Manuelarebi am 28. September 2010 - 08:59.

    Hallo ich habe das gleiche Ergebnis wie der Kommentar vor mir.tmrc_emoticons.((  Meine Vermutung ist das mit Kakao nicht der Backkakao (der keinen Zucker enthält) gemeint ist sondern Nesquik oder ein andere gesüßter Kakao. Ich habe statt der Sahne 100g Sojacuisine und 150g Mineralwasser genommen. ist aber auch dabei nicht hoch gegangen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Enttäuschend

    Verfasst von sibchurr am 4. August 2010 - 16:28.

    Nachdem jetzt alle wissen woher sie Backform bekommen, kann ich doch etwas zum Kuchen an sich beitragen. Der Teig ist sehr fest beim Rühren, es kommt unheimlich viel Fett hinein durch Sahne, Butter und Kakao. Das Ergebnis ist nicht berauschend. Der Kuchen war flach, schmeckte nach nichts, war sogar etwas bitter im Geschmack. Entweder ich habe irgend etwas falsch gemacht oder das sollte so sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und Guten Morgen, Ihr

    Verfasst von PauLina08 am 17. Juni 2010 - 08:05.

    Hallo und Guten Morgen,


    Ihr seid alle super - egal welche Frage man bzw. frau stellt - irgendeiner hilft immer - SUUUUPER!!!


    Vielen Dank an Euch. Werde gleich bei Ama*** nachschauen, ich muß dort eh noch ein Geburtstagsgeschenk für meine Tochter bestellen.


    Gruß und einen schönen Tag


    Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lurchi

    Verfasst von mila69 am 17. Juni 2010 - 01:27.

    dankeschön, den lurch bestelle ich gleich noch.


    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mila, ich meine die

    Verfasst von graziella am 16. Juni 2010 - 23:06.

    Hallo mila,


    ich meine die lurch-flexi.Vergleiche die Form des Kuchens und dann die lurch.Du kannst es dir vergrößern,dann sieht man es besser.


    LG graziella

     


    Es ist unglaublich, wie viel man sagen kann, ohne ein Wort zu reden.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • amazo**

    Verfasst von Beyla am 16. Juni 2010 - 23:04.

    ich hab mal gerade bei Amazo** geguckt, ich würde sagen die von Kaiser oder die klassische.


    Ich schätze mal die sind alle gut. Big Smile Big Smile

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo graziella,

    Verfasst von mila69 am 16. Juni 2010 - 23:00.

    da sind 2 blaue formen, welche meinst du ist die richtige??


    tmrc_emoticons.~


    mila69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • blaue Gugelhupfform

    Verfasst von Beyla am 16. Juni 2010 - 22:56.

    Jaaaaa genau! meine ist auch blau. Das muss sie sein.


    Danke graziella Party

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ramona, schau mal bei

    Verfasst von graziella am 16. Juni 2010 - 20:00.

    Hallo Ramona,


    schau mal bei amaz** unter Guglhupfformen. Da gibt es eine blaue Form. Das könnte die gleiche sein?


    LG graziella

     


    Es ist unglaublich, wie viel man sagen kann, ohne ein Wort zu reden.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backform

    Verfasst von Beyla am 16. Juni 2010 - 16:36.

    PauLina08,


    Oh, da fragst du mich aber was?


    Das ist eine Silikon-Gugelhupf-Form. Die ist einfach klasse und ich backe eigentlich alle Kuchen darin. Aber ich habe keine Ahnung mehr wo die her war tmrc_emoticons.~


    Tut mir leid.


    viel Vergnügen mit deinen "alten" Osterhasen; bei uns werden daraus immer Streusel tmrc_emoticons.)


    Beyla

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Beyla, dieses Rezept

    Verfasst von PauLina08 am 16. Juni 2010 - 00:55.

    Hallo Beyla,


    dieses Rezept kommt mir gerade sehr gelegen da endlich mal die Osterhasen vernichtet werden müssen. Was mich aber noch mehr interressiert ist die tolle Backform - wo gibt es den sowas???


    LG Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja und nein

    Verfasst von Beyla am 15. Juni 2010 - 22:56.

    200g Kakao  oder Kaba, Suchard Express, oder wie die alle heißen. Also Kakaopulver das man normalerweise in Milch anrührt.


    60 g Honig, ja da der Kakao ja auch schon gesüßt ist.


    Cooking 7  Beyla

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich?

    Verfasst von mila69 am 15. Juni 2010 - 22:47.

    also wirklich und tatsächlich 200g kakao, nur 60g honig und ebensoviel mehl wie kakao? und kakao meint back-kakao?


    cool!


    :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können