3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalter Hund/kalte Schnauze OHNE Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

  • 400 g Zartbitterkovertüre
  • 400 g Vollmilchkovertüre
  • 150 g Palmin, Oder anderes Kokosfett
  • 200 Gramm Sahne
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Flasche Rumaroma, Oder nach belieben Rum oder Amaretto
  • 1 Packung Butterkekse, Leibniz Packung :-)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Schokoladenmasse
  1. Kovertüren und Palmin  mit einem Messer in einzelne kleine Blöcke zerteilen und in den Closed lid geben. 

    Bei Stufe 8 ca.15 Sekunden Counter-clockwise operation zerkleinern.

    Sahne, Zucker und ggfls. Aroma bzw. Einen kleinen Schuss Alkohol dazugeben. 

    12 Minuten bei 50 Grad Counter-clockwise operation. Die Masse sollte beim  und nach dem schmelzen schön glänzen!

  2. Währenddessen einen Frischhaltebeutel aufschneiden und die Kastenform damit auslegen. Dies hilft im Nachhinein den Kekskuchen aus der Form zu lösen.

  3. Wenn die Schokoladenmasse fertig ist, muss diese zügig verarbeitet werden. Immer abwechselnd werden nun Kekse und Schokoladenmasse in die Kastenform geschichtet. Mit einer Keksschicht wird begonnen und endet mit einer Schokoladenschicht 

  4. Am Besten über Nacht im Kühlschrank kalt stellen. Der Kekskuchen sollte nun angezogen sein. Etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren aus der Kühlung nehmen.

    Am Besten schmeckt der Kekskuchen am zweiten Tag, wenn der Keks schön durchgeweicht ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Uroma hat in die Schokolade noch eine priese...

    Verfasst von Kieselchen1 am 17. Juli 2017 - 13:21.

    Meine Uroma hat in die Schokolade noch eine priese gemahlenen Kaffee reingemischt. Menge war so das es nicht zu spüren war zwischen den Zähnen aber diese leichte herbe kaffeenote hatte. Kindheitserinnerungen 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können