Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kanelstang


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Hefeteig

  • 20 Gramm Hefe
  • 200 Gramm Milch
  • 60 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Kardamom, gemahlen
  • 80 Gramm Butter

Füllung

  • 200 Gramm Milch
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
  • 15 Gramm Zucker

Zimtzuckerbutter

  • 60 Gramm Butter
  • 60 Gramm brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz, fein

zum Bestreuen

  • 40 Gramm gehackte Haselnüsse
  • 1 Ei

zum Verzieren

  • 50 Gramm Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hefe, Milch, Zucker indenClosed lid geben, 3 Min./37°C/Stufe 2
    Mehl, Ei, Salz, Kardamom, Butter dazugeben und 3Min. Dough mode. Dann ca. 30 Min. ruhen lassen
  2. Für die Füllung Milch, Vanillepuddingpulver und Zucker im Topf verrühren und auf dem Herd aufkochen. Abkühlen lassen.
    Für die Zimtzuckerbutter die Zutaten in einer Schüssel cremig rühren.
  3. Fertigstellung:
    Teig ca. 40x30cm groß ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    Teigplatte erst mit Zimtzuckerbutter bestreichen, dann den glattgerührten Pudding daraufstreichen. Mithilfe des Backpapiers von der breiten Seite her aufrollen und das Ende leicht andrücken. Öffnung nach unten drehen.
    Mit einer Schere mit 3cm Abstand mehrere tiefe Einschnitte in die Rolle schneiden und diese gegeneinander verschieben.
    Weitere 30 Min. gehen lassen.
    Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Kanelstang mit Ei bestreichen und mit den gehackten Nüssen bestreuen.
    im vorgeheizten Ofen 20-25 Min. backen.
    Auf einem Gitter abkühen lassen.
    Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren und Kanelstang damit verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lässt sich gut vorbacken und einfrieren. Schmeckt aufgetaut und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad 10 min. aufgebacken wie frisch.

Dieses Rezept habe ich aus Tim Mälzers "Essen und Trinken" abgewandelt für den Thermomix.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare