3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karamellbonbons


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Zutaten:

  • 130 g Haushaltszucker
  • 130 g Sahne
  • 30 g Margarine
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Honig
  • 10 g Wasser

Außerdem:

  • Backpapier für das Backblech
5

Zubereitung

    Rühraufsatz einsetzen.
  1. Alle Zutaten in den Thermomix geben. Closed lid Dann Gareinsatz statt des Messbechers aufsetzen (Spritzgefahr).

  2. Einstellung: 50-60Min/Varoma/St.1-2

  3. Die Masse ist fertig, wenn sie eine schöne Karamellfarbe hat. Wenn nötig, nochmal etwas länger einschalten. Bitte Probe mit einem kalten Löffel machen: Masse soll am Löffel cremig werden. In der Zwischenzeit eine Form oder ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

  4. Dann die fertige Masse in die vorbereitete Form füllen und abkühlen lassen, evtl. kurz in den Kühlschrank stellen. Masse in noch weichem Zustand in Bonbons oder kleine Stücke schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schön als Geschenk oder zum selber essen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei Mir Sind sie super

    Verfasst von Pinkginag am 23. Januar 2015 - 19:47.

    Bei Mir Sind sie super geworden.....

     

    pinkgina-g Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir sind die Bonbons auch

    Verfasst von leonluca am 15. Januar 2015 - 22:27.

    Bei mir sind die Bonbons auch nicht hart geworden, viel zu weich und fettig. Leider schmecken sie auch zu süß und zu sehr nach Butter. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bonbons sind wahnsinnig

    Verfasst von Sonnenblume_1602 am 6. Dezember 2014 - 11:13.

    Die Bonbons sind wahnsinnig lecker. Meine wurden leider ein wenig zu weich. Ich hatte die Masse in Silikonförmchen gegossen und nach dem Erkalten herausggedrückt. Im Eisfach gelagert bleiben sie in Herzform - aber diejenigen, die ich in Zelophan eingewickelt hatte, sind nur schwer aus der Verpackung zu bekommen. Ich werde das nächste Mal die Sahne reduzieren.  Cooking 2 danke vielmals für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das muß ich mal

    Verfasst von NicolePaola am 18. August 2014 - 23:20.

    das muß ich mal ausprobieren... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bonbons sind sehr lecker ,war

    Verfasst von senayderin am 2. Mai 2014 - 19:40.

    Bonbons sind sehr lecker ,war nur etwas zu voreilig mit dem schneiden  tmrc_emoticons.)werden wir wieder machen Danke für daa Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können