3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kinder Überraschungstorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Biskuitteig

  • 6 Eier
  • 50 g heißes Wasser
  • 250 g Zucker
  • 170 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 1 Pck. Backpulver

Torten-Füllung

  • 18 Kinderriegel
  • 4 Packung Schlagsahne
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 4 Päckchen Vanillezucker

Verzierung

  • 2 Packung Schlagsahne
  • 1 Packung Crème fraîche
  • 4-5 geh. EL Kakaopulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zubereitung vom Biskuitteig:

    1. Rühraufsatz einsetzen. Eier, heißes Wasser, und Zucker in den Closed lid geben und 5min./Stufe 3 cremig rühren.

    2. Rühreinsatz entfernen! Mehl, Speisestärke und Backpulver in den Closed lid dazugeben und 20sec./Stufe 3 verrühren.7

    SPRINGFORM EINFETTEN! Und den teig in eine 26er Springform geben, dort wird der Tortenboden dicker und man kann ihn 3 teilen. Nach Bedarf auch andere Springformen!

    Backzeit: 180°C ca. 30min.

     

    Torten-Füllung:

    1. Zuerst die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif in den Closed lid geben und mit dem Schmetterlingaufsatz 1min./Stufe 4 Steif schlagen. Geschlagene Sahnein einen Behälter umfüllen (Großen).

    2.  Schmetterlingsaufsatz entfernen! Nun die Kinderriegel in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 10 zerkleinern (VORSICHT LAUT!).

    3. Die Masse nun unter die Sahne rühren bis eine einheitliche Creme entsteht.

     

    Verzierung:

    1. Schmetterlingsaufsatz einsetzten! Schlagsahne, Kakaopulver, Vanillezucker und Sahnesteif in den Closed lid geben und1min./Stufe 4 steif schlagen.

    2. Nun die Geschlagene Sahne mit Creme fraiche verrühren und die Torte mit der Masse beschmieren und je nach Anlass Dekorieren! Ich hab zusätzlich einen Fondant-Deckel genommen zur Deko!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Biskuitteig am besten am Vortag zubereiten.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • kann ich fondant direkt drauf machen,ohne ganace...

    Verfasst von charly51 am 30. März 2017 - 19:55.

    kann ich fondant direkt drauf machen,ohne ganace oder buttercreme?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man die Füllung zB auch

    Verfasst von LiKo am 26. Februar 2016 - 18:38.

    Kann man die Füllung zB auch für eine Hochzeitstorte nehmen oder ist sie dafür zu weich?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!! Im gesamten

    Verfasst von smilieguy am 16. Dezember 2015 - 19:56.

    Tolles Rezept!! Im gesamten Bekanntenkreis kam die Torte hervorragend an und jeder fragte, wie man die macht.  tmrc_emoticons.)

    Die Schokolade ist bei der angegebenen Mixdauer von idealer Konsistenz und auch noch auf der Zunge gut spürbar.

    Für meinen Geschmack  habe ich zwischenzeitlich folgende Veränderungen vorgenommen: Die Kakao-Menge der Verzierung ist mir persönlich mit 4-5 geh. EL zu hoch. Ich nehme nur 3 EL.

    Die Mix-Dauer der Kakao-Sahne-Mischung habe ich auf 30 sec. halbiert, sonst wäre es Kakao-Butter geworden  tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ist gut

    Verfasst von Lisa D am 9. Dezember 2015 - 16:42.

    Super lecker und ist gut gelungen.... Wird gerne wiederholt tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker, wohl sehr

    Verfasst von FauleSocke81 am 9. November 2015 - 15:27.

    War super lecker, wohl sehr süß. Nächstes mal mache ich noch etwas fruchtiges drunter!

    wird auf jeden Fall öfter gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können