3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 125 Gramm Butter, und etw. zum Einfetten
  • 175 Gramm Mehl, und etw. zum Einstäuben
  • 1 Glas Sauerkirschen, ca. 720 ml
  • 200 Gramm Edelbitterschokolade
  • 50 Gramm weiße Schokolade
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 225 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 4 Eier
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Eine eckige Backform (ca. 18x18 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben.

     

    Die Kirschen abtropfen lassen.

     

    Dunkle Schokolade in Stücke brechen

  2. Weiße Schokolade fein hacken

    (oder mit dem Closed lid | 0:05 Min | Stufe tmrc_emoticons.8)

     

    Mehl und Backpulver mischen

  3. Teig zubereiten
  4. * Dunkle Schokolade in den Closed lid geben und zerkleinern

    0:08 Min | Stufe 8

     

  5. * Butter hinzugeben und mit der Schokolade schmelzen

    ca. 3:00 Min | 60° | Stufe 2

     

     

  6. * Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier hinzugeben

    1:30 Min | Stufe 4

     

  7. * Mehlmischung hinzugeben

    2:00 Min | Stufe 4

     

     

  8. * weiße Schokolade hinzufügen

    0:20 Min | Stufe 2

     

  9. Teig backen
  10. * Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen

    * Kirschen auf dem Teig verteilen

    30-40 Minuten bei 175°C E-Herd/ 150°C Umluft backen

    Der Teig sollte noch weich sein, damit der Kuchen schön saftig ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Brownie in kleine Stücke schneiden

In Alufolie verpackt bleibt der Kuchen 2-3 Tage saftig

Schmeckt sehr gut zu Vanilleeis mit Schokoladensoße

 

Das Rezept basiert auf einem Rezept von lecker.de (daher auch das Foto):

//www.lecker.de/rezept/2727295/Kirsch-Brownies-mti-Schokososse.html


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, aber

    Verfasst von moosehead am 20. Dezember 2015 - 12:24.

    Sehr lecker, aber wahrscheinlich habe ich den Kuchen doch zu lange im Ofen gehabt, war leider etwas trocken.

    mache ich auf jeden Fall noch mal,

    Danke sagt Moosehead

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können