3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschkuchen mit frischen Kirschen


Drucken:
4

Zutaten

  • 90 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakao
  • 2 Eier
  • 130 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Kirschen, ca. 700 g
  • 6
    50min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter und Zucker ca. 30 Sek/Stufe 5 schaumig rühren.

    Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben - jedes Ei ca. 15 Sek/St. 5 verrühren

    Mehl, Salz, Backpulver, Kakao ca. 20 Sek:/St 5 unterrühren.

    In eine gefettete  Springform (26er) füllen. Die entkernten und abgetropften Kirschen gleichmäßig darauf verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 35 - 45 Minuten backen.

    Mit Puderzucker bestäuben.

    (Natürlich kann man auch ein Glas Kirschen verwenden)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Laut Kommentaren weniger Kirschen! Ca. 400-500 g

    Verfasst von Tanja Schwäbisch am 20. Juni 2018 - 23:27.

    Laut Kommentaren weniger Kirschen! Ca. 400-500 g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern gemacht, nicht mein

    Verfasst von nikafromm84 am 25. Juni 2015 - 13:38.

    gestern gemacht, nicht mein Ding, aber meine Mutter hats geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich! Ich hatte heuer

    Verfasst von resita am 26. Oktober 2014 - 12:36.

    Freut mich! Ich hatte heuer zu wenig Kirschen tmrc_emoticons.( , auch die Johannisbeeren waren etwas knapp.

    Viele Grüße

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kirschkuchen schmeckt

    Verfasst von Peppini am 25. Oktober 2014 - 22:54.

    Der Kirschkuchen schmeckt lecker und ist schnell zu machen. 5 Sterne dafür. Ich gebe noch 1 TL Zimt und 2 EL Rum dazu.

    Herzliche Grüße

    Peppini

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen geht wirklich

    Verfasst von neueMixe am 26. Juni 2012 - 00:20.

    Der Kuchen geht wirklich ratzfatz..... nur auch ich habe weniger Kirschen genommen wie angegeben, so ca. 400g,war ausreichend.

    LG neueMixe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kirschkuchen

    Verfasst von Chrischdl am 11. Juli 2011 - 12:42.

    hallo,

    danke für das rezept.

    fand den kuchen sehr lecker, allerdings fand ich dass für die menge teig zu viele kirschen angegeben waren, sodass  der kuchen teilweise recht "nass" war.  ...das nächste mal werd ich nur 500g verwenden dann müsste es passen. ansonsten wars lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Variante Muffins mit Stachelbeeren

    Verfasst von marflotho am 7. Juli 2011 - 15:09.

    Habe heute 12 Muffins mit je 4 Stachelbeeren und diesem leckeren Schokoteig gemacht. Aber bei Stachelbeeren braucht es doch noch die Puderzuckerhaube tmrc_emoticons.;-). Würde das nächste Mal aber den Teig auf 16 Förmchen verteilen, da sich die gebackenen Muffins dann leichter aus dem Muffinblech heben lassen (trotz Papierförmchen!) Der Teig war bündig mit der Oberkante.

    LG
    marflotho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo marflotho!

    Verfasst von resita am 3. Juli 2011 - 23:03.

    Ich habe doch einen anderen Teig ausprobiert. Soeben eingestellt unter Schneller Obstboden oder Obstkuchen.

    Mit Johannisbeeren eben auch etwas sauer Big Smile

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell

    Verfasst von resita am 2. Juli 2011 - 22:23.

    bin ich nicht tmrc_emoticons.;)

    Habe heute nur die Johannisbeeren gepflückt, morgen gehts ans backen.

    Danke fürs Ausprobieren!

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • statt Kirschen roteJohannisbeeren

    Verfasst von marflotho am 1. Juli 2011 - 20:11.

    Hallo Resita,

    ich habe heute statt Kirschen rote Johannisbeeren ( ca. 500g geputzt) und die doppelte Menge Teig für ein Blech genommen! Leicht säuerlich, da ich den Puderzucker nach dem Backen weggelassen habe, aber lecker!

    Danke für die Idee Cooking 7

    Schönes Wochenende

    marflotho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich!

    Verfasst von resita am 28. Juni 2011 - 22:44.

    Ich probiere ihn jetzt dann mit Johannisbeeren, bin gespannt ob mir das auch so schmeckt!

    Wir lieben halt Schokokuchen!

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach prima!

    Verfasst von marflotho am 26. Juni 2011 - 19:02.

    Ein Kuchen wie ich ihn mag - ganz schnell gemacht und schmeckt himmlisch!

    Danke für dieses Rezept!

     

    LGmarflotho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können