3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kleckselkuchen (schlesiescher Streuselkuchen) Zwetschgen Quark Mohn Pflaumenmus Streusel Quarkölteig


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Mohnback

  • 125g Mohn
  • 60ml Milch
  • 25g weiche - flüssige Butter
  • 50g Zucker
  • 1 Ei (zum Binden)
  • evt. Rosinen, Rum, Vanille etc.

Zwetschgen

  • 750g Zwetschgen ca. 25 Stück

Streusel

  • 200g Mehl
  • 100g Zucker
  • 100g Butter in Stücken
  • 1 Pck. Vanillezucker oder selbstgem.

Quarkmasse

  • 350g Quark
  • 110 Zucker
  • 2 Eigelb
  • 2 TL Zitronenzucker (oder Zitronenabrieb)
  • 2 Pck. Vanillezucker oder selbstgem.
  • evt. Rosinen nach Geschmack

Quarkölteig

  • 300 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 75g brauner Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker oder selbstgem.
  • 150g Quark
  • 5 EL Öl
  • 5 EL Milch
  • 1 Prise Salz

Pflaumenmus oder Kirschmarmelade

  • 1/2 Glas
5

Zubereitung

    Mohnmasse
  1. Mohn in Closed lid  15sek/St. 10 mahlen. Mohn in eine Schüssel umfüllen. Milch im Closed lid 2,5Min./Varoma/St. 1

    Die heiße Milch über den Mohn füllen und 15 Minuten quellen lassen. Die Butter in den Closed lid 1,5Min/Varoma/St 1 schmelzen, umfüllen. Ei und Zucker in den Closed lid 1Min/St4 schaumig schlagen.

    Alle  Zutatender Mohnmasse in den Closed lid 1 Min./Counter-clockwise operation/St. 2 gut vermischen - umfüllen

  2. Zwetschgen
  3. Während die Mohnmasse quillt die Zwetschgen waschen, trocknen und halbieren

  4. Streusel
  5. Alle Zutaten in den Closed lid und 2 Min./Dough mode - Streusel kaltstellen

  6. Quarkmasse
  7. Alle Zutaten außer Quark und Rosinen in den Closed lid und 1Min/St.4 rühren, Qaurk und Rosinen zufügen und 15Sek/Counter-clockwise operation/St.2  - umfüllen

  8. Quarkölteig - Backofen auf 180°Heißluft vorheizen, tiefes Backbleck einfetten
  9. Alle Zutaten in den Closed lid und 2 Min. Dough mode

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes tiefes Backblech heben, mit dem Teigroller nochmal schön auf dem Backblech ausrollen und einen kleinen Rand mit den Fingern festdrücken.

  10. Fertigstellen
  11. Die Mohnmasse, die Quarkmasse, die Zwetschgen und das Pflaumenmus abwechselnd in Klecksen auf dem Kuchen verteilen, mit Streuseln bestreuen und in den Backofen schieben - 2.te Schiene von unten (175° - Heißluft für 17 Minuten) - dann für 20 Minuten auf 175° Ober- und Unterhitze auf die 2.te Schiene von oben einsetzen. Zum Schluß noch ca. 3 Minuten auf 250° grillen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit einem Kleks Sahne servieren.

Anstatt frischen Zwetschgen kann man auch 1 Glas Kirschen oder eine Dose Aprikosen,  verwenden. (Apfelkompott selbstgemacht etc.?)

Den Kleckselkuchen nehme ich gerne zu Grillfesten mit.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuuper endlich ein tolles Rezept für...

    Verfasst von Linozoe am 9. September 2016 - 09:36.

    Suuuuper endlich ein tolles Rezept für kleckselkuchen oder auch frei gebacken als süßes stückle ...

    vielen,vielen Dank für's teilen..

    schmeckt so herrlich - klar 5 Sterne Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne

    Verfasst von Tegelberg1962 am 22. Oktober 2015 - 20:56.

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird nachgeholt - sorry

    Verfasst von Tegelberg1962 am 22. Oktober 2015 - 20:53.

    wird nachgeholt - sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen?! Bitte

    Verfasst von christiane1962 am 21. Oktober 2015 - 19:05.

    Sterne vergessen?! Bitte nachholen - Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich ein Rezept für

    Verfasst von Tegelberg1962 am 16. August 2015 - 19:37.

    Endlich ein Rezept für Kleckselkuchen - den hat früher unsere Oma immer gemacht. Der Kuchen wurde ein Gedicht - da ich es eilig hatte, habe ich ein fertiges Mohnback 250g von Dr. O...er genommen. Den Rest habe ich genau so gemacht wie beschrieben. Meine Familie ist begeistert. Von uns 5 ***** Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Besuch kommt eignet sich

    Verfasst von christiane1962 am 15. August 2015 - 15:22.

    Wenn Besuch kommt eignet sich dieses Rezept auch sehr gut - wenn man die Hälfte des Teiges nur mit den Zwetschgen belegt und auf die andere Hälfte nur Klecksel von Mohnmasse, Quarkmasse und Zwetschgenmus macht. (Falls jemand Gäste hat, die keinen Mohn mögen!!)

    liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können