3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kleine Törtchen mit frischen Beeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Teig

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter, kalt in Stücke
  • 300 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Vanille aus der Mühle

Ganache

  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 30 g Nougat
  • 55 g Sahne
  • 15 g Butter

Lemonencreme

  • 11/2 Esslöffel Mascapone
  • 1 1/2 Esslöffel Magerquark
  • 2 geh. TL Zucker
  • 3/4 Saft einer Lemone

Frische Beeren nach Wahl und Saison

5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in dem Mixtopf geben und 20 Sek/ Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

    Den Teig in eine Tupperdose oder Gefrierbeutel, in den Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen

    Nach dem Ruhen den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    Den Teig in geölten ausgemehlten Tortenförmchen oder Muffins hineinkneten, mit zurechtgeschnittenen Backpapier bedecken und die Förmchen mit trockenen Hülsenfrüchte befüllen, 15 Minuten in den Ofen , man nennt das blindbacken.

    Anschließend die Hülsenfrüchte mit dem Backpapier entnehmen und nochmal 5 Minuten weiterbacken.

    Wenn man das nicht macht verläuft der Teig und man kann sie nicht schön befüllen. Ist ein wenig Zeitaufwendig, aber es lohnt sich

  2. Ganache
  3. Schokolade und Nougat in den Mixtopf geben, 15 Sek./ Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben,

    Sahne zugeben und 4 Min/ 50 °C/ Stufe 1 schmelzen.

    Butter zugeben !5 Sek./ Stufe 4 emulgieren.

    Bei Zimmertemperatur zur Seite stellen

  4. Lemonencreme
  5. Alle Zutaten in eine Schüssel und miteinander verrühren, bis eine Creme entsteht.

    Ich habe es so gemacht da ich ja nur eine kleine Portion davon brauchte, wenn man die Creme für eine Torte herstellen möchte, kann man es im Closed lid rühren, bei Stufe 2,5 bis 3 aber nicht stärker, sonst wird sie flüssig.tmrc_emoticons.;-)

  6. Frische Beeren nach Wahl
  7. Törtchen nun mit der Ganache auffüllen oder dünn bestreichen, die dünn bestrichenen mit Lemonencreme füllen und dann mit Beeren belegen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Mürbeteig ist aus dem rotem Buch

Die Ganache aus Das Beste aus unserem internationalen Rezeptwelten

Die Lemonencreme aus dem Heft Land Lust

Der Mix aus den Rezepten ist auf meinem Mist gewachsen, mein Mann kam mit ähnlichen Törtchen vom Bäcker, das hat mich angespornt es selbst zu machen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke Wonneproppen

    Verfasst von Cermix am 1. März 2016 - 17:34.

    Danke Wonneproppen Big Smile

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hort sich Lecker an , hmmm

    Verfasst von wonneproppen5.4 am 29. Februar 2016 - 00:35.

    Hort sich Lecker an , hmmm werde ich ausprobieren und dann berichten ein Herzel hast du schon mal  tmrc_emoticons.;) Love

    Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken,


    doch noch besser geht es dem , der versteht ,


    eins zuzudrücken .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte es geschrieben mit

    Verfasst von Cermix am 28. Februar 2016 - 23:23.

    Ich hatte es geschrieben mit dem Backen, aber wohl nicht richtig gespeichert, ich gebe es nochmal ein

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backst du den Teig

    Verfasst von diegabi am 28. Februar 2016 - 19:28.

    Backst du den Teig vorher?

    Wenn ja wie lange und wie viele Törtchen werden das?LG

    Gabi

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können