3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Knusperpralinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

48 Stück

benötigt wird

  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Schokoladenreste
  • 0,5 Würfel Palmin
  • 150 g Cornflakes, ungezuckert
  • 50 g Mandelblättchen
  • 50 g Rosinen
5

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Die Schokolade in Stücken in den Closed lidgeben und 6 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel das Schokoladenpulver nach Unten schieben.

    Das Palmin zugeben und anschließend ca. 6 Min./80 °/Stufe 1 schmelzen.

    (Schmelzzeit kann je nach Schokolade variieren).

     

  2. Schritt 2

    Die Mandelstifte, Rosinen und Flakes zur Schokoladenmasse geben und ca. 2 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 2 mischen.

    Mit mit einem Teelöffel auf eine Silikonmatte oder ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Häufchen setzen.

    Die Crossies im Kühlschrank trocknen lassen - am besten über Nacht.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist ideal zur Verwertung von Schokohasen, Überraschungseier usw.

Es kann auch Bitterschokolade oder weiße Schokolade verwendet werden. Das ist reine Geschmackssache!

Es sollten mindestens 200g "gute" Schokolade verwendet werden, sonst schmecken die Crossies meiner Meinung nach nicht.

Getrocknet Crossies in Tütchen packen und verschenken..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Andrea, sorry, dass ich

    Verfasst von Katrin.Lewohl am 13. Januar 2016 - 22:57.

    Hallo Andrea,

    sorry, dass ich heute erst antworte. Das sind ca. 12,5g.

    Viele Grüße, Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das Rezept gerne

    Verfasst von AndreaMag am 11. November 2015 - 19:41.

    Ich würde das Rezept gerne ausprobieren, aber wieviel g ist bitte 0,5 Würfel Palmin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker .

    Verfasst von Elsenmama am 7. Mai 2015 - 18:28.

    Super einfach und lecker . Allerdings habe ich die Rosinen weg gelassen.

    Danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für eure

    Verfasst von Katrin.Lewohl am 20. Februar 2015 - 21:48.

    Hallo,

    danke für eure Kommentare. Ich nehme immer Mandelblättchen. Wenn ihr Stifte verwendet, dann gibt es wohl mehr zum beißen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollten Mandelblättchen oder

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 20. Februar 2015 - 19:34.

    Sollten Mandelblättchen oder Mandelstifte verwendet werden? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig super! Danke für das

    Verfasst von namiti am 20. Februar 2015 - 19:28.

    Richtig super! Danke für das tolle Rezept  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können