3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Königskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Butter 200 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker, Zitronenschalenaroma 1 EL Rum 1 Pr. Salz 4 Eier 1/8 l Milch 500 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 200 g Rosinen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren.


    Zucker, Vanillezucker, Zitonenschalenaroma,Rum und Salz zugeben und 45 Sek./Stufe 5 verrühren.


    Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben und jedes Ei ca. 15 Sek./Stufe 5 unterrühren.


    Mehl, Backpulver und Milch zugeben und 20 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels unterheben.


    Rosinen zum Schluss 20Sek./ Stufe1Counter-clockwise operation mithilfe des Spatels unterheben.


    Den Teig in eine lange Kastenkuchenform füllen und 50 -60 Min. bei 180° Ober-/Unterhitze backen. Besonders gut eignet sich auch eine Gugelhupfform aus Silikon. Kuchen wird schön saftig und bleibt es auch.


    Evtl. mit Schokoguss überziehen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Traditioneller Rührkuchen

    Verfasst von Monsilea am 3. September 2010 - 11:30.

    Der Kuchen ist schnell gemacht und schmeckt wie der Klassiker.

    Wobei mir 400 g Rosinden zuviel waren. Ich hab nur 1 Pk  verwendet

    und noch etwas gehackte Blockschokolade zugefügt. Ebenso habe ich das

    Zitronenaroma durch einen weiteren EL Rum ersetzt.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können