3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokoskuchen Low Carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Kokoskuchen Low Carb

Für den Kuchenteig

  • 4 Stück Eier, groß
  • 60 g Kokosöl / Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Honig
  • 70 g Kokosmehl
  • 1/2 gestr. TL Backpulver

Für das Zimttopping

  • 40 g Kokosöl / Margarine
  • 40 g Kokosblütenzucker
  • 20 g Kokosmehl
  • 1,5 gestr. TL Zimt, gemahlen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. ZubereitunG
    Die Kastenform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben; Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Für den Kuchenteig die Eier trennen. Eiweiße mit der Prise Salz im Mixtopf mit Schmetterling 4 Min. Stufe 3,5 steif schlagen. In eine andere Schüssel umfüllen.

    Die weiche Margarine mit dem Honig ( kann durch Kokosblütenzucker ersetzt werden) sowie den Eigelben auf Stufe 4, 2 Min. cremig rühren, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Das mit dem Backpulver vermischte Kokosmehl mit in den Mixtopf geben und auf Stufe 4, 1 Minute gut mischen. Die Masse aus dem Mixtopf zum Eischnee vorsichtig dazugeben und unterheben. Kuchenteig in die Form füllen und glattstreichen.

    Für das Zimt-Topping die weiche Margarine mit dem Kokosblütenzucker im Mixtopf (muss nich gespült werden) auf Stufe 4, 1 Min. aufschlagen. Kokosmehl und Zimt dazugeben und nochmals kurz auf Stufe 4 unterrühren. Die dunklere Masse auf dem hellen Kuchenteig verstreichen und entweder als einfache "Decke" obendrauf lassen oder nach Belieben mit einer Gabel ein Marmormuster o.ä. ziehen. Kuchen etwa 35 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen wird durch das Kokosmehl recht kompakt, er schmeckt zu einer guten Tasse Kaffee oder Tee aber vorzüglich und ist "Sündenfrei🌞"



Das Rezept stammt von der Seite http://www.backenmachtgluecklich.de/rezepte/kokoskuchen-mit-kokosmehl-und-kokosbluetenzucker.html,

Herzlichen Dank hierfür!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo!...

    Verfasst von Pummeltriene am 2. September 2017 - 19:30.

    Hallo!
    Habe mich sehr auf den Kuchen gefreut, da ich Kokos und Zimt liebe. Leider wurde der Teig nichts (habe ihn mit Kokosöl statt der Alternative Margarine gemacht); der Kokosmehlteig war sehr bröckelig und fest, so dass man ihn nicht vorsichtig mit dem Eischnee mischen konnte. Insgesamt ist der Teig daher auch nicht gut gebacken, sehr trocken und oben das Zimt-Topping leider verbrannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nina888:...

    Verfasst von Parinette am 7. März 2017 - 14:54.

    Nina888:

    hallo Nina888,

    danke, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast, ich wollte mich nicht mit fremden Federn schmücken, ich hatte es einfach vergessen! LG Pari

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Tania Käy am 18. Februar 2017 - 14:02.

    Hallo,

    bei mir ist der Kuchen leider nichts geworden. Er geht garnicht aus der Backform und ist total bröckelig. Schadetmrc_emoticons.-(

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...bestimmt sehr lecker - schön bzw. fair...

    Verfasst von Nina888 am 17. Februar 2017 - 18:30.

    ...bestimmt sehr lecker - schön bzw. fair wäre es nur, wenn die Quelle dieses Rezeptes erwähnt werden würde:

    http://www.backenmachtgluecklich.de/rezepte/kokoskuchen-mit-kokosmehl-und-kokosbluetenzucker.html

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl, schmeckt sehr lecker 😋

    Verfasst von miezelein am 17. Februar 2017 - 17:33.

    Volle Punktzahl, schmeckt sehr lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Miss-Little am 12. Februar 2017 - 21:42.

    Hallo,

    welche Größe soll denn die Kastenform haben? Und ist es besser in einer Silikonform zu machen (ist ja öfter so bei glutenfreien Backwaren) oder geht auch jede andere Kastenform?
    Lieben Dank im Voraus für Info.


    Kokosmehl gibt es erschwinglich auf ebay, meist in Bio Qualität. Allerdings macht preislich meist nur ein angebot mit 5 kg Sinn und das ist dann eher was für diejenigen, die sehr viel glutenfrei backen. Aber evtl hilft die Info ja jemandem.

    LG Esther

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von multitasking am 12. Februar 2017 - 17:34.

    Hallo,

    gestern erst habe ich bei "Basic-Shop" Kokoksmehl, Mandelmehl, Reismehl u.v.w. gesehen.

    Schöne Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Indiaca hat geschrieben:...

    Verfasst von Parinette am 11. Februar 2017 - 16:40.

    Indiaca hat geschrieben:
    Hallo Parinette,

    wo kann ich denn das Kokosmehl kaufen? Oder sind das einfach nur fein gemahlene Kokosraspel?

    Sorry, mir sagt das nichts. LG und Danke vorab für eine Antwort Indiaca


    ich habe meines bei Amazon bestellt, gleich 1 Kg, weil ich kein Getreide mehr essen darf. Man kann es aber nicht genau wie Mehl verwenden, es saugt die Flüssigkeit sehr auf, das Kokosmehl. Es gibt im Internet aber einige gute Rezepte mit diesem Mehl

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moni0611 hat geschrieben:...

    Verfasst von Parinette am 11. Februar 2017 - 16:37.

    Moni0611 hat geschrieben:
    Funktioniert das auch wenn ich das Konosmehl gegen Mandelmehl Tausche?


    hallo, ich habe es zwar noch nicht gemacht, könnte es mir aber gut vorstellen. Probiere es doch einfach aus, Versuch macht klugWink allerdings ginge der leckere Kokosgeschmack dann flöten....

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert das auch wenn ich das Konosmehl gegen...

    Verfasst von Moni0611 am 10. Februar 2017 - 07:21.

    Funktioniert das auch wenn ich das Konosmehl gegen Mandelmehl Tausche?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es bei Edeka gesehen und bin mir nicht mehr...

    Verfasst von Moni0611 am 10. Februar 2017 - 07:20.

    Hab es bei Edeka gesehen und bin mir nicht mehr ganz sicher, ob auch bei DM. Aber auch Amazon hat viele verschiedenen Marken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Parinette,...

    Verfasst von Indiaca am 9. Februar 2017 - 21:58.

    Hallo Parinette,

    wo kann ich denn das Kokosmehl kaufen? Oder sind das einfach nur fein gemahlene Kokosraspel?

    Sorry, mir sagt das nichts. LG und Danke vorab für eine Antwort Indiaca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können