3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmakronen mit Quark und Orange


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

  • 4 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Magerquark
  • 4 Tropfen Bittermandel-Oel
  • 200 g Kokosflocken
  • 1 Päckchen Orange-Back oder Orangenzucker

Oblaten

  • 24 Stück Backoblaten 50mm
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Eiweiße in sauberen, fettfrreien Closed lid geben, Schmetterling einsetzen und 3min./Stufe 4 verquirlen.

    Zucker, Orange-Back / Orangenzucker und Vanillezucker zugeben und erst 10sec./Stufe 4 [locked] vermischen, dann 3,5min./50°/Gentle stir setting Magerquark, Bittermandel-Oel und Kokosraspeln intervallmäßig mit Spatel unterheben.

    Backblech mit Backpapier auslegen, Oblaten darauf verteilen und mit Hilfe von 2 Teelöffeln kl. Häufchen auf die Backoblaten setzen.

    Backofen 5-10min. 150-170° vorheizen und die Makronen ca. 10-12min backen.

    Sie sind fertig wenn sie einen leicht braunen Fuss und braune Spitzen haben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eiweiße bleiben immer mal übrig, z.B. Sauce Hollandaise:

//www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/variation-von-sauce-hollandaise-mit-curry/702559

oder: //www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/tapas-dessert-crema-catalana/1028545

Danke zum Erstellen von Variationen tmrc_emoticons.-)

P.S. Meine brauchten zum Bräunen etwas mehr Hitze (180°C)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr schnelles einfaches Rezept....

    Verfasst von nicole9471 am 26. Oktober 2016 - 17:36.

    Sehr schnelles einfaches Rezept.

    Ich habe die Makronen ohne Oblaten gebacken...Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da mit 200 gr Kokosflocken

    Verfasst von Andreyana am 2. Dezember 2015 - 16:24.

    Da mit 200 gr Kokosflocken der Teig noch sehr flüssig war, musste ich improvisieren und habe meine Reste an gem. Mandeln und Haselnusskrokant untergemengt.

    Das nächste Mal werde ich weniger Zucker und weniger Bittermandel nehmen, aber das ist Geschmacksache.

    Lauwarm schmecken sie sehr gut tmrc_emoticons.) und sie waren schnell gemacht.

    Ich hab 15 min bei 180 Grad Umluft gebacken.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich während der

    Verfasst von Parinette am 30. November 2015 - 14:56.

    Nachdem ich während der Zubereitung gemerkt habe, dass ich nur noch 40g Kokosflocken  hatte, habe ich eben mit gemahlenen Mandeln aufgefüllt. Das funktioniert auch und schmeckt super. Werde es aber trotzdem nochmal mit Kokosnuss machen.

    tmrc_emoticons.)

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Ich habe dieses Rezept

    Verfasst von gürgchen am 14. November 2015 - 21:33.

    tmrc_emoticons.)Ich habe dieses Rezept früher schon ohne TM gemacht,nur dass ich sie ohne Obladen aufs Backpapier gemacht habe,einfach lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dem muss ich unbedingt

    Verfasst von monebone67 am 2. September 2015 - 16:36.

    Dem muss ich unbedingt zustimmen! Das werden unsere neuen Lieblingsmakronen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch niemand hat diese

    Verfasst von Ahlke am 16. Juli 2015 - 12:40.

    Noch niemand hat diese Makronen ausprobiert? Bin ich wirklich die erste? Unvorstellbar! Superlecker! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können