3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kreppel, Krapfen, Berliner


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

hefeteig

  • 125 Gramm Milch
  • 40 Gramm Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 2 Stück Eier,M +1Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Rum
  • 500 Gramm Mehl 550
  • Frittierfett
  • Fritteuse
  • Zucker, Zum wälzen
  • 6
    50min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kreppelteig
  1. Milch, Zucker, Hefe und Vanillezucker 3 Min/37°C/Stufe 2 im Mixtopf vermischen.
  2. Weiche Butter, Eier, Eigelb und Salz zugeben und nochmal 3 Min./37°C/Stufe 2 vermischen.
  3. Dann den Rum und das Mehl zugeben und 5 Min./Dough mode im Mixtopf verkneten.
  4. Den Hefeteig in eine Schüssel umfüllen und ca. 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Den Hefeteig nochmals durchkneten und den Teig einen guten Zentimeter dick ausrollen und mit einem Glas die Kreppel ausstechen.
  5. Anschliessend die Kreppel auf ein sauberes Geschirrtuch setzen und mit einem Geschirrtuch abdecken und diese dann nochmal eine gute Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Die Fritteuse auf 170 - 180°C vorheizen und die Kreppel, nachdem sie schön aufgegangen sind, 3 Minuten je Seite mit geschlossenem Deckel ausbacken.
  7. Danach auf einem Krepppapier etwas abtropfen lassen und noch heiß im Zucker wenden.

    Die fertigen Krapfen nach Geschmack füllen .
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit beliebiger Marmelade füllen, ich nehm am liebste Hiffenmark


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • scharfes Messer:huhu, da kam es wohl zum...

    Verfasst von Humpelstiltzje am 8. März 2019 - 10:57.

    scharfes Messer:huhu, da kam es wohl zum Missverständnis..... das der Teig in 2 Teile geteilt wird, ist nur dafür da, weil meiner Meinung es Zuviel Teig ist , um es auf einmal auszurollen.
    die Rohlinge werden demnach nicht zusammengeklebt , sondern Einzeln belassen und nach dem frittieren gezuckert und nach Geschmack gefüllt. Ich entschuldige mich dafür und werde es ändern . Lieber Gruß Bianca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Wird es immer wieder bei uns geben.

    Verfasst von EmmyHanny am 6. März 2019 - 23:21.

    Sehr gut. Wird es immer wieder bei uns geben.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker !!! Habe die Kreppel Rosenmontag...

    Verfasst von Petang52 am 6. März 2019 - 10:35.

    Sehr, sehr lecker !!! Habe die Kreppel Rosenmontag gemacht und kaum waren sie serviert, da waren alle aufgegessen SmileCooking 10. Vielen Dank für dieses Rezept !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab sie heute gemacht, Hefeteig ist super gegangen...

    Verfasst von Sabine31 am 4. März 2019 - 20:29.

    hab sie heute gemacht, Hefeteig ist super gegangen und lies sich sehr gut verarbeiten. Hab sie aber nicht ausgewalkt sondern mit einem Löffel abgestochen und kugeln gedreht. Geschmacklich sehr gut . Vielen Dank für das super Rezept. Verdiente 5 Sterne.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • scharfes Messer:...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 4. März 2019 - 20:21.

    scharfes Messer:

    Also ich kenne es so, dass die Marmelade erst nach dem Ausbacken eingespritzt wird.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BirgitM53: ich habe noch Ofenberliner daraus...

    Verfasst von veitinchen am 4. März 2019 - 20:00.

    BirgitM53: ich habe noch Ofenberliner daraus gebacken. Ich denke, die gelingen auch gut in der Heißluftfriteuse😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz klar 5 Sterne ⭐️ ...

    Verfasst von veitinchen am 4. März 2019 - 19:57.

    Ganz klar 5 Sterne ⭐️
    Habe etwas mehr Teig gemacht und noch 7 Ofenberliner daraus gebacken. Den Rest einfach ausgerollt und in Rauten geschnitten zum frittieren. War beides super lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BirgitM53 hat geschrieben:...

    Verfasst von biestyvonne am 4. März 2019 - 18:51.

    BirgitM53 hat geschrieben:
    Kann man die Berliner auch in einer Heißluftfriteuse machen????


    das würde mich auch interessieren.. probier ich mal aus..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Ergebnis war gut.Leider lässt die...

    Verfasst von scharfes Messer am 4. März 2019 - 16:53.

    Das Ergebnis war gut.Leider lässt die Beschreibung der Zubereitung Fragen offen. Nachdem der Teig in zwei Teile aufgeteilt ist und die entsprechenden Ober- und Unterstücke ausgestochen wurden, habe ich die Marmelade auf das untere Stück gegeben, dass Oberstück draufgesetzt und die beiden Teile leicht miteinander verbundenen als Kugel geformt, so dass ein „Berliner“ entsteht. Diesen habe ich dann ein bis 2 Stunden gehen lassen. So wurde es was.Die Fritierzeit ist meiner Meinung nach zu lang. 1 bis maximal 2 Minuten auf jeder Seite reichen , am besten man bestimmt den Bräunungsgrad nach Sicht. Bei mir sind 11 Berliner herausgekommen, was natürlich für eine Familie zu viel ist. Die Rohlinge habe ich eingefroren, wie in der Kommentarfunktion angeregt. Bin gespannt wie sie aufgetaut schmecken. Danke für die Preisgabe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man die Berliner auch in einer...

    Verfasst von BirgitM53 am 4. März 2019 - 13:04.

    Kann man die Berliner auch in einer Heißluftfriteuse machen????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie vorgestern ausprobiert und sind super...

    Verfasst von NiBre am 4. März 2019 - 10:55.

    Habe sie vorgestern ausprobiert und sind super geworden. Wirklich klasse Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig lies sich, einfach und gut nach diesem...

    Verfasst von thermidogs am 5. Februar 2019 - 21:30.

    Der Teig lies sich, einfach und gut nach diesem Rezept, im Closed lid zubereiten und wunderbar weiterverarbeiten.
    Das Endergebnis waren außen krosse und innen fluffige Kreppel, die uns super lecker geschmeckt haben.
    Verdiente *****!!
    Vielen Dank für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute schon mal für die jecken Tage vorgetestet!!...

    Verfasst von rena186 am 7. Februar 2018 - 20:02.

    Heute schon mal für die jecken Tage vorgetestet!! Test absolut bestanden: ausgezeichnet!! Perfekt auch die Zubereitung beschrieben ... alles hat geklappt! Einzig das Einfüllen der Marmelade muss ich noch üben.. hatte überhaupt kein Gefühl dafür, wieviel ich eingefüllt habe .. war dann Glückssache 🙃 habe die Letzten vorher/nachher gewogen.. ist vielleicht ein wenig kompliziert.. aber: Übung macht bekanntlich den Meister 😉
    Wichtig: Alle meine Mitesser waren begeistert - was will Mama mehr??
    Vielen lieben Dank für das Rezept - volle Fünf dafür!
    Schöne Grüße, Renate
    😘😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmhmh lecker

    Verfasst von lolotte am 30. Oktober 2017 - 07:13.

    Smilemmhmh lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fluffig! Ich habe keine Friteuse und habe...

    Verfasst von RuthMPf am 20. Februar 2017 - 13:08.

    Super fluffig! Ich habe keine Friteuse und habe sie im Topf ausgebacken. Schmecken uns sogar besser als vom Bäcker. 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept!!!!...

    Verfasst von decormaus am 19. Februar 2017 - 12:05.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!!!

    Schmeckt genau wie in meiner Kindheitserinnerung die Faschungskräppel schmecken müssen.:WinkParty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von benkel am 1. Mai 2016 - 15:11.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker und so schön

    Verfasst von Land_Frau am 20. Februar 2016 - 16:01.

    Super Lecker und so schön fluffig.

     Danke fürs einstellen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total begeistert, so lecker.

    Verfasst von samino am 13. Februar 2016 - 19:41.

    Total begeistert, so lecker. Danke für das tolle Rezept  Love Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, vielen Dank für

    Verfasst von Colimole am 12. Februar 2016 - 21:47.

    Super lecker, vielen Dank für das Rezept!

     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut!sind super

    Verfasst von ilsole30 am 11. Februar 2016 - 18:01.

    sehr gut!sind super angekommen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich wollte mich für

    Verfasst von Goldfischli am 10. Februar 2016 - 23:28.

    Hallo,

    ich wollte mich für das leckere Rezeptchen mit 5 Sternen bedanken.

    Habe die leckeren Krapfen heute zubereitet. So lecker und innen schön fluffig, ein Genuss.Rezept ist in meine 

    Sammlung gewandert. Sehr zu empfehlen

    Liebe Grüsse


    Siggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und fluffig.

    Verfasst von olnafima am 10. Februar 2016 - 21:28.

    Super lecker und fluffig. Kamen auch beim Kindergeburtstag im Kindergarten sehr gut an!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde sie gleich mit meinem

    Verfasst von Gewitterhexe0824 am 10. Februar 2016 - 16:29.

    Werde sie gleich mit meinem Sohn backen, der den TM genauso liebt wie ich. Bin gespannt und werde berichten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah sind die lecker! Hab sie

    Verfasst von winnie-pooh am 10. Februar 2016 - 12:28.

    Boah sind die lecker! Hab sie mit selbstgemachter erdbeermarmelade gefüllt! Göttlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Berliner nach diesem

    Verfasst von Sina Sonne am 10. Februar 2016 - 08:44.

    Die Berliner nach diesem Rezept wurden super! Da ein Familienmitglied eine Ei-Allergie hat, habe ich die Eier weggelassen und habe dafür mehr Milch genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meine Tochter

    Verfasst von annamarija121001 am 9. Februar 2016 - 19:39.

    Super lecker, meine Tochter sagt die schmecken zum dahin schmelzen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Das ist mein Ergebnis !!!

    Verfasst von linakalteis am 9. Februar 2016 - 17:29.

    [[wysiwyg_imageupload:22015:]]  Das ist mein Ergebnis !!! Die Berliner sind super lecker!!! Nur mit dem füllen hatte ich Problemen, aber die schmecken auch ohne Marmelade. Love Danke fürs Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... Sterne vergessen.

    Verfasst von Jaka am 8. Februar 2016 - 23:07.

    ... Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten Kreppel

    Verfasst von Jaka am 8. Februar 2016 - 23:04.

    Meine ersten Kreppel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker, danke für das

    Verfasst von Sololesen am 8. Februar 2016 - 20:55.

    Einfach lecker, danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker 

    Verfasst von janoschderwaldbär77 am 8. Februar 2016 - 18:24.

    Sooooo lecker  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .  Wir sind begeistert!!! Da

    Verfasst von Roland.Ko am 8. Februar 2016 - 18:06.

    tmrc_emoticons.).  Wir sind begeistert!!!

    Da ich heute wieder gelernt habe, das Berliner zum Karneval gehören, haben wir dieses Rezept mal ausprobiert.

    Die Zeit haben wir auf 2:20 Min gekürzt... Ich muss sagen SPITZE !!!  10 Sterne.  Love

    Einfach und einfach nur lecker...

    Wer kein Marmelade in den Berliner Küchenwerkzeug hat, kann sich auch mit einer Einwegspritze (ohne Nadel) behelfen. 3 - 5 ml Marmelade = Genial

    LG

    Roland

    "Yes, I can"  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Koennte man die Krapfen in

    Verfasst von Ciorapel am 8. Februar 2016 - 14:08.

    Koennte man die Krapfen in Ofen backen, anstatt frittieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich denke schon da man

    Verfasst von Honey76 am 8. Februar 2016 - 12:21.

    Also ich denke schon da man ja den Brotteig auch einen Abend zuvor vorbereiten kann... schönen Rosenmontag  Party

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde die Berliner heute auch

    Verfasst von Honey76 am 8. Februar 2016 - 12:20.

    Werde die Berliner heute auch machen tmrc_emoticons.D  Ich steche sie auch immer mit einem kleinen Trinkglas aus und lasse sie dann nochmal gehen. Werden wunderbar gleichmässig. Heute mach ich den Teig mal im Closed lid und lass mich überraschen  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, möchte die Berliner

    Verfasst von MyThermo am 8. Februar 2016 - 10:40.

    Hallo, möchte die Berliner heute auch machen, kannst du mir sagen mit was für einem Werkzeug du die Berliner füllst????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Kreppel - Rezept das

    Verfasst von Luxus-Schnaeppchen am 8. Februar 2016 - 10:24.

    Prima Kreppel - Rezept
    das kommt genau richtig zu Fasching und auch noch ein Geburtstag!!
    Das probiere ich gleich heute mit der doppelten Menge Teig aus und mit einem kleinen Glas - klasse Tipp - Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meint Ihr man kann den

    Verfasst von nici93 am 8. Februar 2016 - 10:00.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    meint Ihr man kann den Teig morgens vorbereiten und mittags weiterverarbeiten??tmrc_emoticons.;))

     

    Grüße Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mach ich heute, aber nur die

    Verfasst von In_ge am 8. Februar 2016 - 09:50.

    Mach ich heute, aber nur die halbe Portion, ansonsten wächst das Bäuchlein von meinem Mann zu sehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker.... Klasse

    Verfasst von Betty-Sue am 7. Februar 2016 - 15:34.

    Super Lecker.... Klasse Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Gabi81 am 6. Februar 2016 - 21:07.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Ich habe es ausprobiert und bin begeistert. Hier ein Bild meiner Fasnetsküchle.  Love von mir 5 Sterne

    Klasse Rezept!!!!

    [[wysiwyg_imageupload:21932:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier noch die Sterne für

    Verfasst von Yve2027 am 6. Februar 2016 - 19:35.

    Hier noch die Sterne für dieses tolle Rezept. Danke fürs Einstellen.

    Hat wunderbar geklappt und meine ganze Familie war am schmatzen. Lecker!!!!

    Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Berliner auch im

    Verfasst von Yve2027 am 6. Februar 2016 - 19:34.

    Ich hab die Berliner auch im Topf gemacht. Nimm am besten Biskin, das hat keinen eigengeschmack. Meine waren richtig klasse

    Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe keine Fritteuse.

    Verfasst von Melaniedasi11 am 5. Februar 2016 - 19:30.

    Ich habe keine Fritteuse. Kann man die auch in palmin ausbacken? Hat es dsmit schon wer probiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,danke für das tolle

    Verfasst von hoppel-krumel am 4. Februar 2016 - 22:23.

    Hallo,danke für das tolle Rezept.

    Ich habe heute das erst mal in meinem Leben Berliner gebacken,und sie waren super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht nach einem tollen

    Verfasst von Tata88 am 4. Februar 2016 - 11:15.

    Sieht nach einem tollen Rezept aus. Werde ich jetzt an Fsching ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gerade die Kreppel

    Verfasst von Erdnuckel2005 am 1. Februar 2016 - 17:12.

    Ich habe gerade die Kreppel (wie sie hier in Hessen genannt werden) gemacht. Bedingt durch Allergien in meiner Familie hab ich Dinkelmehl (630er)genommen und Zucker durch einen Teil Traubenzucker ersetzt.

    Sie sind sehr lecker und werden auf jeden Fall wieder gebacken tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker  

    Verfasst von tatjana71 am 28. Januar 2016 - 18:33.

    Sehr sehr lecker  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Krapfen werde ich nàchste

    Verfasst von Diamoon am 25. Januar 2016 - 18:22.

    Die Krapfen werde ich nàchste Woche ausprobieren, danke für das Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •