3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Schoko-Nuss-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

Kürbis-Schoko-Nuss-Kuchen

  • 100 g Haselnüsse
  • 150 g Schokolade
  • 300 g Kürbisfleisch, in groben Stücken
  • 170 g Butter oder Margarine, weich
  • 130 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker, (oder selbstgemacht)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Messerspitze Nelken gemahlen
  • 1 Messerspitze Ingwerpulver
  • 230 g Weizenmehl, (Vollkorn schmeckt noch besser)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • ca 2 EL Milch, (nur bei Bedarf)
  • Dekoration (Schokoglasur, Puderzucker...), (nach Belieben)
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Die Nüsse in den Mixtopf geben und 7 Sek./ Stufe 6 mahlen, umfüllen.

    Die Schokolade in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 6 zerkleinern, umfüllen.

    Das Kürbisfleisch in den Mixtopf geben und 8 Sek./ Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

    Danach Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker, Zimt, Nelken, Ingwer, (die Gewürze können auch weggelassen werden) Mehl, Backpulver in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren.

    Die Nüsse, die Schokolade und die Kürbisraspel dazugeben und 15 Sek./ Stufe 6 mit Hilfe des Spatels unterrühren. Falls der Teig zu fest ist, Milch hinzufügen.

    Den Teig in eine gefettete Springform geben (26 cm) und im vorgeheizten Backofen bei 175°C circa 60 Minuten backen (Holzstabprobe).

    Nach dem Erkalten aus der Form lösen und nach Belieben dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Dekoration: Schokoglasur, Puderzuckerglasur, Halloweenfratze (mit Puderzucker und Schablone), Weingummi-Würmer,.... wer's sahnig mag, kann 1 Becher Sahne steifschlagen und auf dem Kuchen verstreichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker und leicht

    Verfasst von thepinkrabbit am 7. November 2020 - 19:36.

    super lecker und leicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte noch Kürbis im

    Verfasst von sternchencarry am 9. März 2014 - 22:33.

    Ich hatte noch Kürbis im Gefrierschrank und hab deshalb am WE den Kuchen gebachen - uns hat er geschmeckt. Das Rezept ist gespeichert Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Kürbiskuchen Hatte

    Verfasst von tince am 20. Oktober 2013 - 16:47.

    Lecker Kürbiskuchen

    Hatte noch Kürbis übrig und wollte etwas süßes machen,  Cooking 7

    Sehr zu empfehlen ... Gelingt gut, schmeckt gut. Meiner Meinung sollte schon Schokoladenglasur drauf.

     Party 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Mariekchen am 15. Oktober 2013 - 14:12.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können