3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen ohne Zitronat


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g Magarine
  • 400 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Tüte Lebkuchengewürz
  • 1 Eßl . Zimt
  • 1 Teel.Nelken
  • 250 g Honig
  • 1 Fl.Rumaroma
  • 60 g Kokao
  • 1 Teel.Backpulver
  • 100 g Mandel, gemahlen
  • 750 g Mehl
  • 6
    15min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Magarine und Zucker 30 Sek /stufe 3

    Eier und das Lebkuchengewürz,Zimt,Nelke,Kakao ,Rumaroma,Honig ,Nüsse und das Backpulver untermischen 30 Sek/stufe 3

     und 350 g Mehl unterheben mit Spatel dazu helfen ,der Teig auf die Arbeitsfläche geben und der rest vom Mehl (400g )noch untermischen mit dem Spatel.1 Stunde in den Kühlschrank .

     

    Der Lebkuchenteig ausrollen so das es 1 cm dicke ist und mit einem Glas

    oder mit dem Messbecher austechen.

    Auf ein Backblech legen es gibt so 5 Bleche

    Backofen 175 Grad 8 -10 Minuten backen.

    Wenn der Lebkuchen kalt ist kann man wenn man will mit Schokoglasur bestreichen.

    Der Lebkuchen in eine Tu.. Dose und Kühlstellen .So ist er in ein paar 

    Tagen schön weich.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Rezept

    Verfasst von Bäckerblume am 14. November 2011 - 17:10.

    Ich habe das Rezept überarbeitet .Alle Zutaten bis auf 400 g Mehl weiter so wie im Rezept herstellen.Der Teig aus dem Thermomix nehmen und auf die Arbeitsfläche die restlichen 400g Mehl mit dem Spatel unterheben geht ganz schnell.1 Stunde in den Kühlschrank dann weiter arbeiten. Cooking 7

    Viel Spaß beim Nachbacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dies gute Rezept

    Verfasst von Probierfee2010 am 29. November 2010 - 14:06.

    Hallo habe die Lebkuchen gemacht aber zum Probieren erstmal ein halbes Rezept. Sie waren sehr gut, und sehr schnell gegessen, so daß ich nochmal nachlegen mußte. Habe sie aber auf eine Oblatte mit 7 cm Durchmesser gestrichen( immer 40 g.) Hat super geklappt und sind wie gesagt sehr lecker. Endlich Lebkuchen ohne Orangeat und Zitronat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super Rezept

    Verfasst von Naro14 am 29. November 2010 - 13:56.

    Was eine RIESEN Portion! Musste noch mehr Mehl nehmen und dachte den Teig bekomm ich nie verarbeitet. Hat aber super funktioniert. Schmecken sehr lecker! Cooking 7

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können