3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchenkipferl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 150 g Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 200 g Butter, weich, in Stücken
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf geben, 20Sek./ Stufe10 pulverisieren und umfüllen.


    20 g Puderzucker mit 1 TL Lebkuchengewürz mischen und beiseite stellen.


    100 g Puderzucker, Mehl, restliches Lebkuchengewürz und die Butter zugeben und 40Sek./Stufe4 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.


    Teig in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.


    Teig zu 3 Rollen von 25 cm Länge formen. Ca. 1 1/2 cm lange Scheibenabschneiden und zu Kipferl formen.


    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheitzen Ofen backen.


    Die Lebkuchengewürz-Puderzuckermischunbg über die Kipferl sieben.


     


    Backtemperatur: 190 C


    Backzeit: ca. 12-15 Minuten

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr gut,

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 29. November 2011 - 16:17.

    Geschmacklich sehr gut, leider scheint irgendwas im Teig zu fehlen oder die Mengenangaben nicht ganz korrekt zu sein. Mein Teig war trotz mehrstündiger Kühlzeit leider noch so weich, dass sich keine Kipferl haben formen lassen. Habe dann Taler daraus gemacht, die jetzt fertig ziemlich brüchig sind.


    Geschmacklich 5Sterne, ansonsten muss nochmal nachgebessert werden.


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, eben habe ich

    Verfasst von Heimchen am 9. November 2011 - 09:54.

    Hallo zusammen,

    eben habe ich den Teig für diese leckeren Kipferl angesetzt und nun liegt er im Kühlschrank. Habe diese schon letztes Jahr gemacht und für gut befunden! Warum sie nur 3 Sterne habe, kann ich nicht verstehen!

    Dennoch muss das Rezept überarbeitet werden. Liebe Einstellerin,

    in der Zubereitung sind leider die Mandeln überhaupt nicht mehr aufgeführt. Auch die Zuckermenge muss erhöht werden. Zuerst müssen wir nämlich 100 g Zucker pulverisieren und dann 20 Gramm abzwacken! Im Rezept unten brauchen wir aber dann wieder 100 Gramm. Ich hatte allerdings nur noch 80 Gramm zur Verfügung! Also habe ich nochmals gemahlen!

    Wärst Du so lieb und das Ganze zu überarbeiten! Denn das Rezept an sich ist einfach nur lecker!

    Ich grüße Dich

    Heimchen   tmrc_emoticons.;)  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von AnjaN am 25. November 2010 - 09:46.

    Hallo,

    ich habe die Lebkuchenkipferl gestern gebacken, eins direkt probiert, die anderen gerade eben. Sehr lecker, aber heute schmecken sie noch besser als gestern finde ich.

    Das war mein erstes Weihnachtsgebäck mit dem Thermo tmrc_emoticons.)

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können