3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Limetten Pie im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Glas/Gläser

  • 6 Blatt Gelatine weiss
  • 120 g Vollkorn Butterkekse
  • 100 g Butter, geschmolzen
  • 2 Limetten
  • 400 g Joghurt, 1,5% Fett
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  2. Kekse im Closed lid 6 sec. auf Stufe 5 zerkleinern und anschließend umfüllen. Mit der geschmolzenen Butter verrühren. Die Masse in den Gläsern a. 160 ml verteilen und andrücken.

  3. Limetten auspressen.

  4. Joghurt, Konfitüre und Limettensaft in den Closed lid auf Stufe 2 ca. 10 sec. Gentle stir setting.

  5. Gelatine schmelzen und in der Joghurtmasse Gentle stir setting. In die Gläser füllen.

  6. Das ganze dann für 4 Stunden in den Kühlschrank oder über Nacht fest werden lassen.

  7. Nach Belieben mit Limettenscheibe, oder wie ich, mit Blumenobladen dekorieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super! Vielen Dank! Dann

    Verfasst von earlygirl am 7. August 2016 - 22:34.

    Super! Vielen Dank! Dann werde ich dort mal danach suchen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Oblatenblumen habe

    Verfasst von rrspahn am 7. August 2016 - 19:40.

    Hallo,

    die Oblatenblumen habe ich in der Abteilung Backzutaten im Edeka entdeckt und eingepackt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an!

    Verfasst von earlygirl am 7. August 2016 - 01:13.

    Hört sich sehr lecker an! Wird ausprobiert! Wo bekommt man denn solche Oblatenblumen? Tolle essbare Deko!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können