3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mami's Schokoladenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Milch
  • 200 g Edelbitterschokolade
  • 100 g Butter, weich
  • 4 EL Zucker
  • 6 EL Mehl
  • 6 EL Haselnüsse
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier, trennen
  • evtl. Kirsch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Schmetterling einsetzen und 2 Eiweiß 3 Min./Stufe 4 steif schlagen. Umfüllen, den Schmetterling entfernen, den Topf spülen und trocknen.

     

    2. Die Schokolade 5 Sek./Stufe 5-7 zerkleinern. Die Milch beigeben und 90Sek/50°/Stufe 3 zusammen schmelzen.

     

    3. Schmetterling einsetzen.

    Butter, Zucker, Mehl, Backpulver, (Kirsch) und Eigelb dazugeben und 2 Min./Stufe 3 schaumig rühren. 

     

    Das Eischnee darunterziehen.

     

    In eine gefettete Cakeform füllen und auf der untersten Rille ca. 40 Min. 200 Grad backen. Kuchen muss innen noch sehr feucht sein.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ganz zum Schluss

    Verfasst von Jillonka am 8. Juli 2015 - 21:40.

    Habe ganz zum Schluss gehackte Mandeln untergehoben. 

    Der Kuchen hat einen leckeren "klebrigen" Kern und ist somit alles andere als trocken. Super lecker und ein tolles Rezept. Vielen Dank!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Nüsse in der Zutatenliste

    Verfasst von Mixi41 am 10. Juni 2015 - 21:17.

    Die Nüsse in der Zutatenliste sind im Rezept nicht meht aufgeführt, wann und wo werden sie im Teig verarbeitet???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist eigentlich der

    Verfasst von ialocin am 25. April 2015 - 22:45.

    Was ist eigentlich der Hintergrund, dass nach Schritt 1 (Eiweißmachen) der Topf gespült werden soll? Stört ein Minibisschen Eiweißrest im Topf das Schokoladeschmelzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Folgendes ist mir

    Verfasst von ialocin am 25. April 2015 - 14:08.

    Hallo, Folgendes ist mir unklar am Rezept, wer kann helfen:

    - Haselnüsse sollen sicher noch gemahlen werden?

    - bezieht sich die Haselnussmenge auf gemahlene oder ganze Nüsse?

    - was ist "Kirsch"? (KirschEN?)

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken ...... ein

    Verfasst von domino74 am 19. April 2015 - 14:31.

    Gerade gebacken ...... ein toller Kuchen, werde ich sicher öfters mal machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das nächste Mal

    Verfasst von Iris39 am 2. März 2015 - 21:15.

    Ich würde das nächste Mal mehr Zucker nehmen, mir ist der Kuchen zu bitter. Ich habe gehackte Haselnüsse verwendet.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schöner schokoladiger,

    Verfasst von TK68 am 14. Februar 2015 - 19:49.

    Schöner schokoladiger, saftiger Kuchen. Schmeckt uns allen gut. Vielleicht könntest Du noch die Haselnüsse in die Zubereitung mit aufnehmen. Die fehlen dort und ich hatte sie zunächst auch vergessen. 

    Vielen Dank und liebe Grüße

    TK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können