3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandarinen-Käse-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück kleines Ei

für den Belag

  • 500 g Magerquark
  • 3 Stück große Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 3/8 Liter Milch
  • 1 Dose Mandarinen (kleine Dose)

für den Eischnee

  • 3 Stück große Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Für den Teig:

    Mehl und Backpulver in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 2 vermischen. Zucker, Butter, Salz und Ei zugeben und 1.30 Min./Dough mode durcharbeiten. Teig 30 Minuten kalt stellen. 2/3 des Teiges auf dem Boden einer ungefetteten Springform ausrollen. Den Rand der Form herumsetzen. Aus dem restlichen Teig eine Rolle formen, in die Springform an den Rand legen und mit den Fingern ca. 4cm hochziehen.

  2. Belag:
  3. Magerquark, Eigelb, Zucker, Vanillin-Zucker und Vanille-Puddingpulver in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. Danach langsam die Milch unterrühren 30 Sek./Stufe 2. Die gut abgetropften Mandarinen 15 Sek./Gentle stir setting unterheben. Vorsicht: die Masse ist sehr dünn!!! Die Quarkmasse auf den Mürbeteig geben.

    Im Backofen auf unterer Schiene, Rostkrümmung nach oben, bei 200° ca. 60 Min. backen.

  4. Eischnee:
  5. Kurz vor Ende der Backzeit Eischnee zubereiten. Dazu Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß sehr steif schlagen 3 Min./Stufe 4. Dann unter ständigem Schlagen den Zucker einstreuen.

    Nach dem Backen den Eischnee auf den Kuchen geben und mit einem Esslöffel "eindellen". Den Backofen auf 250° einschalten und den Kuchen 5 Min. überbacken. Die Oberfläche muss goldbraun aussehen.

    Den Kuchen in der Form erkalten lassen.

    FERTIG ...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren