3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandelcracker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 200 g Mandeln ohne Haut
  • 6 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 6 Tropfen Bittermandelöl
  • 270 g Mehl
  • 1 TL Vanillezucker
  • Backpapier für die Form
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen, danach die Mandeln auf ein Backblech mit Backpapier geben und 5min rösten. Herausnehmen und die Backtemperatur auf 180° reduzieren.

     

    Die Eiweiße im Closed lid mit der Prise Salz 1min 30sek / St. 4 mit dem Schmetterling steif schlagen, anschließend den Zucker einrieseln lassen und 1min / St. 3 weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

    Bittermandelöl, Mehl, geröstete Mandeln und Vanillezucker hinzugeben und 10sek / Counter-clockwise operation verrühren.

    Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben und 40min backen (der Teig darf innen nicht mehr flüssig sein, am besten mit einem Holzstäbchen testen).

     

     

  2. Das Brot etwas abkühlen lassen und mit dem Backpapier aus der Form heben. Das Papier vorsichtig abziehen und das Brot vollständig auskühlen lassen. Mit der Brotschneidemaschine Scheiben von etwa 5mm Dicke schneiden. Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen und die Scheiben auf etwa drei Backblechen verteilen. 25min backen und abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In Italien werden die Mandelcracker gern statt eines Nachtisches gegessen und dabei in einen Dessertwein getunkt.

Als kleines Päckchen zusammengebunden sehen die Cracker als Geschenk sehr gut aus. Haltbar sind sie etwa 4 Wochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow, die sind super lecker. Ich hab sie für...

    Verfasst von hesselink am 19. November 2016 - 20:21.

    Wow, die sind super lecker. Ich hab sie für den Adventskalender gebacken, finde die aber so lecker, dass ich mir auch gleich welche gebacken habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super

    Verfasst von leras64 am 27. August 2016 - 18:41.

    super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach und lecker...sowas

    Verfasst von engelmacke am 3. Dezember 2014 - 14:55.

    einfach und lecker...sowas mag ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können