3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandelecken "Plätzchen"


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter, weich

Belag:

  • 180 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 2 EL süße Sahne
  • 1/2 TL Zimt
  • 200 g Mandeln

Deko:

  • Schokoladenglasur
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mandelecken herstellen:
  1. 1. Mandeln in den Closed lid geben und 10 sec. Stufe 7 mahlen. In eine Schüssel umfüllen und wegstellen.

     

    2. Teigzutaten in den Closed lid geben und 3 Min. Dough mode zu einem Mürbeteig verarbeiten. Falls zu klebrig etwas Mehl hinzufügen und 10 sec. Dough mode. Teig ca. 30 Min. kaltstellen.

     

    3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 15 Min. vorbacken.

     

    4. Währenddessen den Belag zubereiten. Die Butter im Closed lid 3 Min 70°C Stufe2 schmelzen, nacheinander durch die Deckelöffnung Zucker, Honig, Sahne, Zimt, gemahlene Mandeln zugeben und 40sec. Stufe 4 verrühren (oder länger). Das Mandel-Gemisch auf die vorgebackene Teigplatte streichen und noch 10 Min. fertig backen.

     

    5. Leicht auskühlen lassen und in Quadrate von ca. 6 cm, danach in Dreiecke schneiden und mit geschmolzener Kuvertüre verzieren (Ecken eintauchen). Auf einem Backpapier oder einer Silikonunterlage trocknen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Glasieren braucht Zeit und Geduld. Mandelecken in einer luftdichten Box aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker geworden

    Verfasst von rema1 am 26. November 2015 - 08:24.

    Sehr lecker geworden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So habe den Tipp übernommen

    Verfasst von rewa-pro am 21. November 2015 - 14:29.

    So habe den Tipp übernommen und im Rezept geändert. Hoffe das passt jetzt alles.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So habe den Tipp übernommen

    Verfasst von rewa-pro am 21. November 2015 - 14:26.

    So habe den Tipp übernommen und im Rezept geändert. Hoffe es klappt jetzt alles.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ja hast recht. Geht

    Verfasst von rewa-pro am 21. November 2015 - 13:56.

    Hallo! Ja hast recht. Geht genauso im Thermi. Hatte ein altes Rezept, dass ich so übernommen habe und gar nicht daran gedacht habe. Danke für den Hinweis. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt gut und

    Verfasst von Pfalzmädel am 13. November 2015 - 11:42.

    Das Rezept klingt gut und wird probiert.

    Habe nur eine Frage : Warum machst du den Belag  nicht im Thermi Closed lid ?

    Geht doch bestimmt einfacher 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können