3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmeladenplätzchen


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 150 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker, selbst gemacht
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 225 g Mehl

Mandelhülle

  • 2 Eiweiß
  • 200 g Mandeln, gehackt

Füllung

  • 4 EL Johannisbeergelee
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 hacken. Dann die Eigelbe zugeben und 15 Sek. / Stufe 4 rühren. Herausholen, kurz zusammenkneten und in Frischhaltefolie eingepackt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen. tmrc_emoticons.-)
    Aus dem gekühlten Teig 30 Kugeln formen. Die Eiweiß in einer Schüssel verquirlen. Gehackte Mandeln in eine Schüssel geben. Teigkugeln ins Eiweiß tunken, in den Mandelstücken wenden und anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Wenn man keine Mandeln möchte, kann man diesen Schritt einfach weglassen. tmrc_emoticons.;-)
    Nun mit dem Stielende eines Kochlöffels eine Vertiefung in jede Kugel machen, jedoch nicht ganz durchstechen. Den Johannisbeergelee in der Mikrowelle kurz erwärmen. Nun alle Vertiefungen mit dem Gelee füllen und für 15 Minuten kühl stellen.
    Inzwischen den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
    Nach dem Kühlen die Plätzchen für 15-18 Minuten backen.

    Die Marmeladenplätzchen auf einem Gitter auskühlen lassen und falls nötig nochmals Johannisbeergelee nachfüllen. tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch andere Marmelade oder Gelee dafür nehmen. Je nach Geschmack. tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare