3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmor-Quark-Kranz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 200 g Weizenmehl
  • 80 g Zucker
  • 1 EL selbstgemachten Vanillezucker /1 Pck.
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL (gestr.) Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei, (M)
  • 100 g weiche Butter
  • Füllung:
  • 150 g Butter
  • 750 g Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier, (M)
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 EL selbstgemachten Vanillezucker/1 Pck.
  • 1 EL Zitronen, abrieb/ 1 Pck.
  • 1 EL Kakao
  • Deko:
  • 100 g weiße Schokolade
  • 1 TL Öl
  • ca. 100 dunkle Schokolade
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze ca. 170 Grad, Heißluft ca. 150 Grad. Kranzform gut einfetten.

    Alle Teigzutaten im Mixtopf für ca. 20 Sek./Stufe 6 kneten. Den Teig zu einer Rolle formen und diese in die Kranzform geben und an den Rändern hochdrücken, so das ein ca. 5 cm hoher Rand entsteht. 

    Kalte Butter zunächst 10 Sek./Stufe 5 mixen, dann 3 Min./ Stufe1/37 Grad schmelzen, restliche Zutaten bis auf Kakao dazugeben und 30 Sek./Stufe 5 zu einer glatten Massen rühren, evtl. Spatel benutzen.

    2/3 der Masse in die Kranzfom gießen, dann zum Rest 1EL Kakao geben, mit Spatel unterheben und dann noch einmal 5 Sek./Stufe 5 verühren, wieder in die Form geben und mit einer Gabel durch die Käsemasse ziehen, damit ein Mamormuster entsteht.

    Kuchen im unteren Drittel für ca. 60 Minuten backen  (Stäbchenprobe). Ofen ausschalten und die Form noch 15 Min. im Ofen stehen lassen. Kuchen in der Form auskühlen lassen und dann auf eine Tortenplatte stürzen.

    100 g weiße Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 6 mahlen, dann 1 TL Öl hinzufügen und 3 Min./Stufe 1/ 37 Grad schmelzen, auf den erkalteten Kranz streichen. Dunkle Schokolade mit Sparschläer in Späne hobeln  und auf den weißen Schokoüberzug streuen. 

    Gutes Gelingen!

    Statt in einer Kranzform kann der Kuchen auch in einer Springfom mit Rohrboden gebacken werden.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab diesen Kuchen gerade

    Verfasst von Löwesteffi am 13. August 2014 - 15:33.

    Hab diesen Kuchen gerade fertig gebacken und muss sagen,  das er sehr einfach und schnell in der Zubereitung war. Er sieht toll aus und jetzt bin ich sehr gespannt wie er schmeckt. Meine Gäste können kommen. Danke fürs Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo honigfee, heute habe

    Verfasst von sabri am 21. September 2013 - 18:55.

    Hallo honigfee,

    heute habe ich deinen Kuchen gebacken. Ich habe eine Springform mit Einsatz genommen. Dafür hätte es etwas mehr Teig sein können - zumindest beim Einfüllen, fertig gebacken fehlt eigentlich nichts, obwohl einige Löcher in der Teigschicht waren.... Ich habe insgesamt etwas weniger Zucker genommen. Der Kuchen sieht richtig gut aus und schmeckt sehr lecker! Dafür gibt's fünf Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nochmal hallo, Kuchen ist

    Verfasst von bofohexe am 12. Januar 2013 - 16:10.

    Nochmal hallo,

    Kuchen ist supergut gelungen; Konnt ihn nur nicht mehr  ganz fertigstellen

    Als ich den Guß draufmachen wollte war die Hälfte schon nicht mehr da Big Smile Big Smile Big Smile

    deshalb gibts nochmal 5 Points for Honigfee 

     

    wenn nicht jetzt, wann dann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo soooo, Kuchen ist im

    Verfasst von bofohexe am 12. Januar 2013 - 14:19.

    Hallo

    soooo, Kuchen ist im Ofen. Im Prinzip ist der Kuchen nicht aufwendig. (dank  TM). Am längsten dauert es den Teig in die Form zu bekommen.   Big Smile   Ich hoffe dass er so lecker wird wie auf deinem Bild, noch ist die Quarkfüllung sehr flüssig - mal sehen

    Danke fürs einstellen

    lg Heike

    wenn nicht jetzt, wann dann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zuammen, ich muss hier

    Verfasst von Sille2205 am 8. Februar 2012 - 11:37.

    Hallo zuammen,

    ich muss hier mal die Sternezahl erhöhen - da kommt nämlich ein falscher Eindruck rüber!

    Der Kuchen ist wirklich etwas ganz besonderes und richtig richtig gut!!

    Ich bin froh dass ich es ausprobiert habe und ich mache ihn immer wieder!!!

     Vielen Dank!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snowbax und

    Verfasst von honigfee am 15. September 2011 - 19:51.

    Hallo Snowbax und Puma32,

    freut mich, dass Euch der Kuchen gelungen  und gut angekommen ist. Melde mich erst jetzt, weil ich Urlaub hatte. Nun hat mich der Alltag und der TM wieder tmrc_emoticons.),

    Grüße

    honigfee 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!

    Verfasst von Snowbax am 13. September 2011 - 23:56.

    Hallo, wirklich super tolles Rezept, super schöne Bilder, einfach nachzubacken und schmeck superlecker.

    Hatten vom Kindergarten eine Veranstaltung dort wurde der Kuchen verkauft, habe nur Lob erhalten. Das möchte ich Dir hiermit weitergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Honigfee, der Kuchen

    Verfasst von puma32 am 2. September 2011 - 19:30.

    Hallo Honigfee,

    der Kuchen hat uns sehr gut geschmeckt also von uns bekommst du auf jeden fall 5 Sterne

    Liebe Grüße

    Puma32

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein

    Verfasst von honigfee am 31. Juli 2011 - 14:55.

    Nein Michelle,

    an der Temperatur hat es nicht gelegen, sondern ich denke  an dem fehlenden Puddingpulver, das in der Zutatenliste gefehlt hat, dann stockt die Käsemasse nicht  richtig, ist mir schon bei Käsekuchen passiert, nun durch meine Schuld bei dir tmrc_emoticons.( , tut mir sehr leid  tmrc_emoticons.(( , mit dem Puddingpulver oder entsprechender Menge an Stärke, wenn das Puddingpulver aus ist,  klappt  der Kranz aber (habe ich bestimmt schon 6 mal gemacht). Bei Meinemänner hat es scheinbar ohne geklappt....

    So sorry!

    LG honigfee

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Honigfee, ich habe

    Verfasst von Michelle96 am 31. Juli 2011 - 12:06.

    Hallo Honigfee,

    ich habe gestern Deinen Kuchen gebacken. Leider war dieser bei 170 Grad nach einer Stunde noch nicht gar. Ich habe den Kuchen dann noch ca 30 Minuten im ´Backofen gelassen. Auch nach dieser Zeit war der Kuchen nicht fertig. Ich musste ihn dann leider entsorgen. Kann es vieleicht sein, dass die Temperatur nach dem vorheizen höher geschaltet werden muss???

      

    Ich würde den Kuchen gerne noch einmal ausprobieren.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KUCHEN

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 23. Juli 2011 - 14:34.

    Den Backe ich nach !!!!Cooking 1

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Meinemänner! Freut

    Verfasst von honigfee am 23. Juli 2011 - 12:10.

    Hallo Meinemänner!

    Freut mich, dass der Kuchen so schnell weg war! Ist doch ein gutes Zeichen!

    Dauert in der Tat etwas länger, aber stell Dir mal das Ganze ohne den TM vor!!, da ist man noch länger beschäftigt.

    Schönes Wochenende!

    honigfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm...

    Verfasst von meinemänner am 22. Juli 2011 - 02:02.

    und auch das Auge isst  mit. Total lecker.  Mal ein etwas anderer Käsekuchen. Da lohnt sich die längere Zubereitungszeit. Hatte ihn letzte Woche zum Geburtstag. Hab mir wirklich richtig viel Mühe gegeben und in null Komma nix, war er weggefutterttmrc_emoticons.((

    meinemänner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Honigfee, habe gestern

    Verfasst von babsenergetix am 20. Juli 2011 - 23:55.

    Hallo Honigfee,

    habe gestern das erste Mal einen Kommentar geschrieben und ausversehen 2x auf Senden gedrückt. Ich wollte nicht, das zwei gleiche Kommentare unter deinem Rezept stehen. Deshalb habe ich den Kommentar im nachhinein korrigiert und dir 2x5 Sterne gegeben und nicht 2x2= ausreichend! Es sollte ein verstärktes Kompliment sein!

    Sorry... und schade das es so negativ rübergekommen ist.

    Babsenergetix

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freute mich , dass Ihr den

    Verfasst von honigfee am 20. Juli 2011 - 10:00.

    Freute mich tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) , dass Ihr den Kuchen ausprobieren wollt!

    2 x2 Sterne = ausreichend ohne Kommentar: was nicht gepasst hat, finde ich ehrlich gesagt  :O doof...

    Gruß

    honigfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Honigfee!Sehr

    Verfasst von babsenergetix am 19. Juli 2011 - 23:24.

    2x 5 Sterne Big Smile

    Babsenergetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Honigfee! Sehr

    Verfasst von babsenergetix am 19. Juli 2011 - 23:23.

    Liebe Honigfee!

    Sehr ansprechendes Rezept, die Fotos machen Lust aufs Ausprobieren. Werde ihn als Einstandskuchen beim neuen Job servieren. Ich denke das macht einen guten Eindruck Cooking 7

    Vielen Dank und 5 Sterne für das Rezept...

    Babsenergetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Respekt!

    Verfasst von Mozartkugel74 am 18. Juli 2011 - 16:07.

    das sieht wirklich sensationell aus! Hoffentlich bekomm ich schnell Gelegenheit das auszuprobieren.

    LG von der Mozartkugel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!!!

    Verfasst von emu am 18. Juli 2011 - 15:44.

    Liebe Honigfee!

    Wow, welch ein tolles Rezept!!!  Und die Bilder noch dazu, also wenn alleine das mal schon keine 5 Sterne wert sind tmrc_emoticons.;)    Das macht echt Lust aufs Nachbacken!!  Vielen Dank für das tolle Rezept und die tollen Bilder dazu!!!  Kommendes Wochenende wird nachgebacken, ich werde dann berichten!!

    Ganz liebe Grüße,

    emu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!!!

    Verfasst von emu am 18. Juli 2011 - 15:44.

    Liebe Honigfee!

    Wow, welch ein tolles Rezept!!!  Und die Bilder noch dazu, also wenn alleine das mal schon keine 5 Sterne wert sind tmrc_emoticons.;)    Das macht echt Lust aufs Nachbacken!!  Vielen Dank für das tolle Rezept und die tollen Bilder dazu!!!  Kommendes Wochenende wird nachgebacken, ich werde dann berichten!!

    Ganz liebe Grüße,

    emu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht lecker aus!

    Verfasst von gartenzwerg09 am 18. Juli 2011 - 15:34.

    Hallo honigfee

    ich werd ihn demnächst testen  , bin nämlich zu einem Geburtstag am Freitag eingeladen

    und das Geburtstagskind freut sich sicherlich über eine solche Pracht.  Foto folgt

    Party

    lg

    gartenzwerg09Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können