3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorierter Eierlikörkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Rührteig

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 250 g Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder entsprechend Selbstgemachter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Mehl
  • 200 g Eierlikör für den hellen Teig
  • 50 g Eierlikör zusätzlich für den dunklen Teig
  • 100 g Eierlikör für den Guss
  • 6 EL Puderzucker
  • 4 EL Backkakao
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Heller Rührteig

    Eier, Zucker, 1Vanillezucker und Butter in den Closed lid geben 2min/Stufe 4 schaumig schlagen, 200g Eierlikör, Mehl und Backpulver 1,5min/Stufe 2-3 verrühren, zwischdurch den Teig mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben. 2/3 des Teiges in die gefettete  Kuchenform geben und glattstreichen.

    1/3 des Teiges im Closed lid belassen.

    Dunkler Rührteig

    Kakao, 1 Vanillezucker und 50ml Eierlikör mit in den Closed lid geben und 30sec/Stufe3 verrühren, zwischdurch den Teig mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

    Den dunklen Teig nun auf dem hellen Teig verteilen und mit Hilfe einer Gabel den Teig marmorieren.

    Der Kuchen wird 60min bei 180°C Umluft gebacken/ Garprobe machen evtl nachbacken .

    100g Eierlikör mit 6EL Puderzucker verrühren.

    Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort mit der Eierlikör- Puderzucker Mischung bestreichen.

    Kuchen auskuhlen lassen.

    Guten Appetit

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Bien, ich mache meinen

    Verfasst von schneckee am 9. März 2013 - 17:06.

    Hallo Bien,

    ich mache meinen Kuchen ohne Rühraufsatz und das klappt sehr guttmrc_emoticons.-) Mir hängt immer zuviel Teig am Schmetterling dran was ich nur schlecht abbekomme und das ärgert mich, daher benutze ich den Rühraufsatz nur für Biskuitböden.

    Viel Spaß beim backen und lasst ihn euch schmeckentmrc_emoticons.-) bin gespannt was du sagst Party

    LG schneckee Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauche ich zum Rühren den

    Verfasst von Bien am 9. März 2013 - 14:23.

    Brauche ich zum Rühren den Schmetterlingseinsatz ?

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JaLue, es freut mich

    Verfasst von schneckee am 15. Februar 2013 - 18:28.

    Hallo JaLue,

    es freut mich sehr das du mein Rezept ausprobiert und für gut befunden hast tmrc_emoticons.) auch herzlichen Dank für deine super Bewertung Love Ich backe immer 1x die Woche meinstens freitags und ich/ wir lieben diesen Kuchen auch sehr , obwohl ich ihn gerade mit Guss köstlich finde Love aber ohne gehts natürlich auch tmrc_emoticons.;)

    LG schneckee Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist super

    Verfasst von JaLue am 15. Februar 2013 - 15:01.

    Dieser Kuchen ist super lecker. Hatte Eierlikör über, hatte zuviel gemacht und nach einem Rezept zum verwerten gesucht. Dieses sprach mich an und ich habe es nicht bereut. Den Guss habe ich jedoch weggelassen, da meine Form wohl etwas zu klein war und er sehr hoch und rissig wurde. Schmeckt lecker, fluffig, ist Ratzfatz gemacht und verdient 5 Sterne! Vielen dank und liebe Grüße! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo rappeltine ich habe

    Verfasst von schneckee am 18. Februar 2012 - 11:58.

    Hallo rappeltine tmrc_emoticons.)

    ich habe das Rezept geändert tmrc_emoticons.;) viel Spaß beim nachbacken und guten Appetit.

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von rappeltine am 17. Februar 2012 - 18:05.

    Hallo,


    das Rezept hört sich lecker an. Könntest du bitte das Mehl oben noch nachtragen, damit es beim Ausdrucken nicht fehlt und der Kuchen auch sicher gelingt.tmrc_emoticons.;)


     Danke. Habe das Rezept schon abgespeichert, kommt als nächstes dran und wird dann bewertet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, hm, das Mehl

    Verfasst von schneckee am 17. Februar 2012 - 15:36.

    Hallo zusammen,

    hm, das Mehl ist verschwunden :O da ist wohl bei der Übertragung was nicht gan richtig gelaufen. Habe es gerade bemerkt tmrc_emoticons.J) , da ich den Kuchen gleich backen möchte.

    Also nun aber, ihr müsst bitte 500g Mehl nehmen Glassesdann klappt es prima und er ist soooo lecker tmrc_emoticons.;) ich hoffe ihr entdeckt ihn noch tmrc_emoticons.8)

    Viel Spaß beim nachbacken.... Big Smile

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können