3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen mit Schmand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Heller Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Schmand

Dunkler Teig

  • 30 g Kakao
  • 1 EL Rum, oder Rumaroma
5

Zubereitung

    Hellen Teig
  1. Butter mit dem Zucker in den Closed lid und 40 Sekunden Stufe 4 schlagen

  2. Restlichen Zutaten zugeben und 45 Sekundne Stufe 4 verrühren

  3. Die Häfte des Teiges in eine gefettete Form geben

  4. Dunkler Teig
  5. In die andere Hälfte des Teiges den Kakao und den Rum (oder Rumaroma) geben und 15 Sekunden Stufe 4 verrühren.

  6. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel kreisförmig durch den Teig rühren, so entsteht ein schönes Muster im kuchen

  7. Den Kuchen 50 Minuten bei 180° Heißluft backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Ich gebe gerne noch ein Glas Schattenmorellen zwischen    den hellen und den dunklen Teig. Das verleiht dem Teig eine fruchtige Note.

- Man kann den Schmand auch weglassen dafür dann ein Ei mehr und 100ml Milch in den Teig geben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen letzte Woche

    Verfasst von Hicom am 15. März 2016 - 10:03.

    Habe den Kuchen letzte Woche gemacht . War sehr lecker. werde ihn bestimmt noch einmal backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können