3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen Zebrakuchen vegan


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 150 g Margarine
  • 150 g Rohrzucker
  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 220 g Milch, zB. Soyamilch
  • 4 EL Kako
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. - Alle Zutaten bis auf Kakao in den Closed lid und 1 min, Stufe 4  verrühren

    - Hälfte des Teigs trennen und umfüllen

    - Kakao in den Closed lid geben und 20 sec, Stufe 4 vermengen

    - 2 EL dunklen Teig in die Mitte einer Springform geben

    - 2 EL des hellen Teigs in die Mitte oben drauf geben

    - Vorgang wiederholen

    - bei 160°, mindestens 45 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, vielen Dank für das Rezept :-)

    Verfasst von Tuffi2309 am 16. August 2017 - 10:11.

    Sehr lecker, vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm lecker 😋 werde ich demnächst ausprobieren...

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 17. Juli 2017 - 10:31.

    Hm lecker 😋 werde ich demnächst ausprobieren 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und super lecker

    Verfasst von Kaysee am 28. Mai 2017 - 10:30.

    Super einfach und super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gestern zum

    Verfasst von MixIt31 am 23. Mai 2016 - 10:13.

    Habe den Kuchen gestern zum zweiten Mal gebacken und er ist wieder sehr gut geworden. Fünf verdiente Sterne.  tmrc_emoticons.)

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, fluffig und

    Verfasst von magenta12 am 7. Dezember 2015 - 08:12.

    Sehr lecker, fluffig und einfach gemacht tmrc_emoticons.-), haben den Kuchen für die Oma gemacht, da diese einige Produkte nicht verträgt und meine Kinder meinten beim abschlecken der Löffel, das der Teig genauso schmeckt wie ein Teig mit normaler Milch und Weizenmehl, daher verdiente 5 Sterne. Und die Oma hat schon geordert das wir diesen noch häufiger backen müssen  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,       nehme

    Verfasst von Saskia2905 am 4. Oktober 2015 - 19:15.

    Super lecker,

     

     

     

    nehme Bein nächsten mal aber die doppelte Menge, das verdoppelt den Genuss  tmrc_emoticons.)

     

    Vielen Dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken, damit meine

    Verfasst von farinaborussia am 23. September 2015 - 15:29.

    Gerade gebacken, damit meine Tochter ihn morgen mit in die Kita zum Fest nehmen kann. Er sieht klasse aus und duftet himmlisch. Bin auf den Geschmack gespannt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept Danke

    Verfasst von Momixe33 am 18. Juli 2015 - 13:14.

    Sehr gutes Rezept tmrc_emoticons.) Love Danke sehr, Geht wirklich schnell, ist wirkich lecker. War ruck zuck weg! Habe auch etwas mehr Milch genommen und die Einheiten um 50 g erhöht. Supi, wird nun öfters gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Weltbeste Kuchen!!Ich

    Verfasst von Veganarama am 9. Mai 2015 - 11:38.

    Der Weltbeste Kuchen!!Ich wollte eigentlich die doppelte Menge machen,konnte aber aufgrund fehlender Zutaten von allen Sachen jeweils nur 60-70 g mehr nehmen.Den hellen Teig hab ich noch mit geriebener Vanilleschote und den dunklen Teig mit einem guten Schuss Sojaschokomilch "verfeinert".Die Backzeit verlängerte sich bei mir auf da. 55 Min. Suuuuper lecker,heute mach ich ihn wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war wirklich sehr

    Verfasst von MissCardigan am 20. April 2015 - 14:18.

    Der Kuchen war wirklich sehr lecker. Allerdings war er bei mir seeehr bröselig. Was hab ich falsch gemacht? Was dient in dem Rezept als "Binder"?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker... Der

    Verfasst von Lotta aus der Krachmacherstraße am 15. März 2015 - 00:29.

    Schmeckt sehr lecker... Der Teig war nur ein bisschen zu fest , sodass er nicht so gut verlief. Da muss ich das nächste mal mehr Milch nehmen.. Und ich werde das nächste mal doppelte Menge für eine Springform nehmen, weil er mir zu flach war. Aber super lecker !!! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker.

    Verfasst von Ursel1971 am 7. März 2015 - 18:24.

    War sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnell &

    Verfasst von Lienchen245 am 25. Februar 2015 - 13:37.

    Sehr lecker, schnell & einfach!Selbst für mich als "Backmuffel" zu meistern tmrc_emoticons.;)

    Habe Mandelmilch verwendet - und bei der Kakao-Mischung noch etwas Milch zusätzlich verwendet!

    Für jeden Schwaben: klappt auch super in der Gugelhupfform! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von carasao am 1. Februar 2015 - 21:30.

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können