3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Birnen-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Schlagsahne
  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 3 Birnen
  • 3 EL Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Salz,Butter und Ei für 50 sek Closed lid Dough mode, Teig 1/2 Stunde kühl stellen.

    Backofen inzwischen auf 180 Grad vorheizen.

    Teig ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm) damit auskleiden.

    Marzipan ca. 15 sek. / Stufe 6 zerkleinern. Sahne zugeben und 30 sek. / Stufe 5 glattrühren (bei Bedarf wiederholen). Eier, Zucker und Zitronenschale zugeben und 15 Sek. / Stufe 5 vermischen.

    Birnen schälen, entkernen und halbieren. Die Hälften auf der gewölbten Seite längs mehrmals ca. 3 mm tief einschneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.

    Ein Drittel der Eiersahne auf den Teigboden gießen. Birnen kreisförmig mit der Wölbung nach oben hineinsetzen und übrige Eiersahne vorsichtig angießen.

    40 - 50 min bei 180 Grad backen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein toller Kuchen Habe 6

    Verfasst von kallirike am 15. September 2015 - 14:02.

    Ein toller Kuchen Cooking 7

    Habe 6 frische Birnen in kl. Stücke geschnitten und den Zucker auf 100g reduziert. Köstlich!

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Das der Teig so krümmelig ist, fand ich sehr gut. So kam er gut aus dem Mixtopf und ließ sich prima in der Springform verteilen und festdrücken...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe auch

    Verfasst von Queen-of-Castle am 17. April 2015 - 13:15.

    Sehr lecker! Habe auch Dosenbirnen genommen und in die Masse 50 g Zucker und 20g Zitronenzucker gegeben. Der Knetteig wurde prima mit 30 Sekunden auf Stufe 6 tmrc_emoticons.;-) 

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und edel - war

    Verfasst von Mehrlingsmutter am 5. August 2013 - 12:25.

    Richtig lecker und edel - war ratzifatzi alle! tmrc_emoticons.;)

    Wie geht´s ?  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, wer Marzipan mag, mag

    Verfasst von bine66 am 9. Februar 2012 - 14:09.

    Prima,


    wer Marzipan mag, mag auch diesen Kuchen. Ich hatte noch Marzipan von meiner Weihnachtsbäckerei übrig, deshalb hatte ich mir das Rezept abgespeichert. Gerade verspeise ich mit meinem Mann das erste Stück. Er schmeckt toll. Hatte einen üppigen Kuchen erwartet, das ist er meiner Meinung nach überhaupt nicht.


    Ich konnte die Birnen als Hälften schlecht entkernen, deshalb habe ich sie geviertelt.


    Gruß Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu sabine, freut mich, dass

    Verfasst von delphinchen am 4. Februar 2012 - 18:57.

    tmrc_emoticons.)

    huhu sabine,

    freut mich, dass dir und deinem mann der kuchen schmeckt. ...

    Cooking 6

    Du lächelst und die Welt verändert sich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu sabri, ich weiß auch

    Verfasst von delphinchen am 4. Februar 2012 - 18:56.

    huhu sabri,

    ich weiß auch nicht ... manchmal wird der Mürbteig klasse und manchmal muss ich ihn auch nochmal kneten ... aber ein bisschen arbeit sollten wir ja auch noch trotz tm haben tmrc_emoticons.D

    psssst: wenn ich ehrlich bin, meistens nehm ich auch die birnen aus der dose Big Smile

     

    Du lächelst und die Welt verändert sich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo delphinchen, so, heute

    Verfasst von sabri am 4. Februar 2012 - 15:21.

    Hallo delphinchen,

    so, heute stand dein Kuchen endlich auf dem Programm. Ich habe allerdings Dosenbirnen verwendet (es waren 12 kleine Hälften) und in die Marzipanmasse nur 70 g Zucker gegeben, da die Birnen ja auch schon gezuckert sind. Den Teig musste ich noch von Hand weiter kneten, da er im TM ganz bröselig war.  Also uns schmeckt der Kuchen sehr lecker. Deshalb fünf Sterne tmrc_emoticons.-). Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo delphinchen, das Rezept

    Verfasst von sabri am 16. Dezember 2011 - 18:42.

    Hallo delphinchen,

    das Rezept hört sich für mich als Marzipan-Fan sehr interessant an. Ich habe es schon ausgedruckt und werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren tmrc_emoticons.) . Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können