3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipanbonbons (verschiedene Varianten z.B. Kugeln oder Konfekt)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

120 Stück

Teig:

  • 400 g Marzipan Rohmasse, kleingepflückt
  • 300 g Puderzucker
  • ca. 3 Esslöffel Rum 40%

verschiedene Varianten zum Beziehen:

  • ca. 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 100 g dunkle Kuvertüre
  • 100 g Vollmilch Kuvertüre
  • ca. 200 g Zucker, zum Wälzen
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1.   Die  Marzipanrohmasse, Puderzucker und Rum in den Mixtopf geben und für

    2 1/2 Min. / Closed lid / Dough mode / kneten

    Zum Ende hin (letzte halbe Minute) unter Sichtkontakt. Falls es noch zu bröselig ist, etwas Rum nachfließen lassen und die Sekunden etwas verlängern.

    Den Teig auf ein Backbrett oder die Küchenarbeitsplatte geben und eventuell auf Puderzucker nochmals kneten, dann Rollen formen, Stücke abschneiden und zu Kugeln formen. Da sollten jetzt allerdings keine Puderzuckerspuren mehr zu sehen sein.

  2.   Kuvertüre in Stücken (beide Sorten) im Wasserbad schmelzen, 1/3 der Kugeln darin nacheinander eintauchen und auf einem Pralinen Set abtropfen lassen.

    Das zweite Drittel der Kugeln auch in die geschmolzene Kuvertüre tauchen, jedoch anschließend noch in Zucker rollen und auf eine Kuchenplatte geben. Auf der Kuchenplatte sollte auch eine dünne Schicht Zucker sein, damit die Kugeln gleichmäßig trocknen können.

    Das letzte Drittel in Kakaopulver wenden.

  3. Einen Tag trocknen lassen, dann in Blechdosen aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei der Kuvertüre darauf achten, dass kein Zucker hineinkommt, dann kann man sie wieder verwenden, falls etwas übrig bleibt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für dieses tolle Rezept, es sind...

    Verfasst von Zickenschmauss1 am 25. Dezember 2016 - 16:45.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept, es sind die saftigsten Kugeln der Welt.

    Kann sie nur zu 100 % weiter empfehlen.

    LG

    Jaqueline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • weitere Fotos werde ich noch

    Verfasst von Ciena am 4. Dezember 2012 - 14:11.

    weitere Fotos werde ich noch einstellen.

      Wofür leben wir, wenn nicht, um einander das Leben zu erleichtern. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können