3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipankuchen - mega einfach mit nur 2 Zutaten


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 7 Eier
  • sonst nix !!!
5

Zubereitung

    Marzipan muss zimmerwarm sein!
  1. Marzipan in kleinen Stücken in den Closed lid geben und 3x 8sec./Stufe 10 ganz klein musen (zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben), dann 3min./Stufe 2,5 einstellen und die Eier nach und nach zugeben, zum Schluß noch mal 1,5min./Stufe 5 ganz cremig verrühren, es soll ein zähflüssiger, cremiger Teig entstehen.

    Kastenkuchen-/Gugelhupf-Form oder 6er Mini-Gugelhupf-Form (hab ich genommen...) ausfetten, auszuckern und Teig gleichmäßig hineingeben.

  2. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C 15min. vorbacken, auf 130°C zurück schalten und weitere 30-35min. backen. Garprobe mit Holzstäbchen machen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:23283:]]...man glaubt es kaum: der Kuchen ist voll fluffig und schmeckt wirklich echt supi tmrc_emoticons.-)

Wer mag, kann den Kuchen noch mit Schokolade, Puderzucker, bunten Perlen... verzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klasse!

    Verfasst von Stierchen78 am 11. Juni 2016 - 01:47.

    Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht ärgern, bitte

    Verfasst von Galala696 am 10. April 2016 - 02:49.

    Nicht ärgern, bitte weitermachen.

    C.A.A.O.S.S.

    Liebe Grüße
    Galala


    Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Interessantes Rezept. Wenn

    Verfasst von Bobolino am 9. April 2016 - 22:55.

    Interessantes Rezept. Wenn man überlegt, aus was Marzipan besteht: Mandeln ersetzten das Mehl und Zucker ist auch genug drin. Meine Tochter liebt Marzipan. Ich werds ausprobieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wer ist denn da so feige und

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 8. April 2016 - 09:17.

    wer ist denn da so feige und gibt ohne kommentar nur 2 punkte...???

    hätte gern gewußt, woran es liegt und wer hat es so schnell nachgebacken ?

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können