3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Mathildas Kokos-Himbeer-Traumtorte vegan


Drucken:
4

Zutaten

Boden

  • 150 Gramm Datteln, in Wasser eingelegt über Nacht
  • 200 Gramm Mandeln
  • 50 Gramm Kokosflocken
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1/2 Vanilleschote

Crème

  • 200 Gramm Cashews, eingelegt über Nacht
  • 50 Gramm Zitronensaft
  • 70 Gramm Agavendicksaft
  • 70 Gramm Kokosöl
  • 40 Gramm Kokosmilch
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Messerspitze Salz

Himbeer-Topping

  • 400 Gramm Himbeeren
  • 70 Gramm Agavendicksaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Vorbereitung!
  1. Unbedingt über Nacht über 4 Stunden sowohl Datteln als auch Cashews in Wasser einlegen.
  2. Der Weg zur Rohkost-Torte (vegan, glutenfrei ... ja, das schmeckt wirklich!)
  3. Mandeln 10Sek/St.8 mahlen
  4. Hinzu kommen: Kokosflocken, Datteln, Salz und die ausgeschabte Vanilleschote
    10Sek/St.7 vermengen
  5. Boden in eine Springform geben und gleichmäßig andrücken (keinen Rand machen).
    Kalt stellen.
  6. Cashewkerne abseien und mit Zutaten für die Creme in den Mixtopf geben. 10Sek/St. 8
    Über dem kalten Boden verteilen und erneut kühl stellen.
  7. Himbeeren (falls TK unbegingt vorher auftauen und abgießen) mit Agavendicksaft in den Mixtopf 10Sek/St.8
    und über den rohen Kuchen geben.
  8. Kühl lagern!
    GUTEN APPETIT!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt luftig leicht... Perfekt für den Hochsommer!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • bilu:Oh danke für den Hinweis! Ist geändert

    Verfasst von Vegane Küchenfee am 29. April 2018 - 11:46.

    bilu:Oh danke für den Hinweis! Ist geändert tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept liest sich total schwierig wegen den...

    Verfasst von bilu am 23. April 2018 - 16:34.

    Das Rezept liest sich total schwierig wegen den Hinweisen zur Schrifteinstellung. Es wäre toll, wenn es überarbeitet werden könnte. So schreckt es ab. Ich denke, das Rezepthat es verdient ausprobiert zu werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können