3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

TEIG

  • 270 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Würfel frische Hefe 42g
  • 550 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz

NACH BELIEBEN

  • etwas Milch
  • etwas Wasser
  • etwas Milch plus Eigelb, (mein Favorit)
5

Zubereitung

    Milchbrötchen, die Groß und Klein lieben!
  1. Zubereitung vom Teig

    Milch, Zucker, Butter und Hefe in den Mixtopf geben.

    Alles wird bei 37Grad/3:30min/Stufe 3 verrührt. 

    Danach gibst du die restlichen beiden Zutaten, das Mehl und Salz, dazu! 

    Der Teig wird jetzt 5min/Dough mode verknetet. 

     

    Stürze den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche und forme einen langen, dünnen Laib daraus. Teile diesen gleichmäßig in zwölf gleich große Stücke, die du etwas in deinen Händen rollst, sodass es eine runde Form annimmt. Lege sie in eine passende Auflaufform (mit Backpapier) bedenke aber, dass der Teig jetzt noch eine 1/2 Stunde gehen muss. Wähle eine Form in denen die Laibe nicht zu dicht aneinander liegen.  Deck die Milchbrötchen mit einem Tuch ab oder stell sie an einen dunklen Ort. 

    Nach etwa einer halben Stunde kannst du sie in den Ofen schieben auf die letzte Schiene bei ca. 180 Grad für 30 Minuten. Je nach Belieben kannst du sie mit Milch, Wasser oder Milch plus Eigelb bestreichen um eine schöne Bräune Zu erzielen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Milchbrötchen zu schnell und zu sehr bräunen kann man Alufolie drüber decken, die Gradzahl minimieren und die Zeit etwas verlängern! 

Nach Belieben können auch Schokodrops, Rosinen oder Cranberrys mit eingearbeitet werden oder die Brötchen mit Hagelzucker bestreuen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat alles funktioniert ...nur

    Verfasst von Helusi am 5. Juli 2016 - 09:34.

    Hat alles funktioniert ...nur haben Sie meiner Familie leider nicht so geschmeckt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können