3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreistorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden

  • 100 g Spekulatiuskekse oder Butterkekse
  • 100 g Butter
  • 50 g Mandel gehobelt

Füllung

  • 1 Glas Kirschen
  • 8 Blatt Gelantine
  • 1 Liter Milch
  • 220 g Milchreis
  • 600 g Sahne
  • 3 TL Vanillezucker
  • 5 TL San-Apart oder Sahnesteif
  • 30 g ZuZucker
  • 1 Prise Salz

Guss

  • Zimt
  • oder
  • 1/4 Liter Kirschsaft
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • 30 g Zucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen. 1 Liter Milch in den Closed lid geben mit 30 g Zucker und eine Prise Salz 8 Min. 100 Grad Stufe 1 aufkochen. Milchreis zugeben und 30 Min./ 90 Grad/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1 ohne Messbecher garen. Anschließend Milchreis umfüllen. Gelantine 5 Minuten vor Ende der Zubereitung vom  Milchreis Gelantine einweichen. Gelantine ausdrücken und unter den Milchreis heben, dann erkalten lassen.

    Mixtopf ausspülen

    Kekse 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern umfüllen. Butter in den Mixtopf geben und zerlassen. Kekse und Mandeln zufügen und kurz verrühren. Masse in eine Springform zu einem Boden andrücken und kalt stellen

    Sahne in den Mixtopf, Schmetterling einsetzen und Vanillezucker und San-Apart zugeben und bei Sichtkontakt steif schlagen.

    Sahne unter den erkalteten Milchreis heben. 1/3 Milchreis auf den Boden geben und mit den Kirschen belegen, dann die übrigen Milchreis auf die Kirschen geben.

    Torte mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen

    Guss: entweder mit Zimt bestreuen oder Alternativ 250 ml. Kirschsaft mit dem Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten, auf die Torte  geben und nochmals für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auf jeden Fall eine einfache

    Verfasst von Saliana am 26. Dezember 2014 - 00:10.

    Auf jeden Fall eine einfache Torte.

    Uns war leider die Füllung nicht süß genug. Das nächste Mal werde ich auf den Fall mehr Zucker rein machen.

    Ich dachte mir schon, dass der Boden ziemlich fest wird und habe daher keine Springform genommen, sondern einen Tortenring. War dann einfacher zu handhaben. Also ich hätte den Kuchen nicht mehr aus dem Springformboden heraus bekommen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können