3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mitbringsel Weihnachten - Baiser-Bäumchen - Plätzchen/Kekse


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

Eiweiß-Zucker Schaum

  • 6 Eiweiß (M)
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Zucker
  • 1 Spritzer Lebensmittelfarbe, Wilson grün
  • Zuckerdekor
5

Zubereitung

    Baisermasse
  1. Rühreinsatz einsetzen.

    Thermomix sollte absolut fettfrei sein daher für alle Fälle nochmal mit warmen Salzwasser und Rühreinsatz 20 Sek/Stufe4 durchspülen.

    Salzwasser ausschütten, aber nicht austrocknen.
  2. Eiweiß in den Mixtopf geben und 5 Min./80°C/Stufe 4 aufschlagen, in der Zeit eine Prise Salz einrieseln lassen und Deckel weglassen.

    Nun 7 Min./Stufe 2 einstellen. In der ersten Minute Zucker langsam durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.

    Sobald Zucker zum Eiweiß kommt, scheint es, als würde der Eischnee wieder zusammenfallen, er wird aber wieder fest.
  3. Weitere 3 Min./Stufe 2 laufen lassen und die grüne Farbe zugeben.
  4. Dann die Baisermasse in einen Spritzbeutel füllen (Gefriertüte geht auch) und auf zwei Backbleche aufspritzen. Zuerst einen Tupfen aufspitzen und ohne abzusetzen mit weniger Druck 2-3 weitere kleiner werdende Tupfen auftürmen. Bei dem letzten Tupfen eine Spitze ziehen. Hört sich komplizierter an als es ist!

    Zügig arbeiten denn das Eiweiß lässt sich nach einiger Zeit nicht mehr gut auftürmen.
  5. Die Bäumchen mit Zuckerdekor verzieren und bei 100°C Umluft 2 Stunden 30 Minuten trocknen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Farben von Dr. Oetker funktionieren auch, allerdings muss man vorsichtiger sein wegen der Menge, sonst wird der Eischnee zu flüssig.

In kleine Zellophantüten verpackt ein super Mitbringsel an Weihnachten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das freut mich! Meine Kinder sind auch immer mit...

    Verfasst von Wuchen am 28. Dezember 2019 - 15:14.

    Das freut mich! Meine Kinder sind auch immer mit Feuereifer dabei wenns ans Dekorieren geht.😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept...

    Verfasst von Jannimeer am 22. Dezember 2019 - 15:51.

    Tolles Rezept


    Das Rezept hat super geklappt, alles verständlich und nachvollziehbar beschrieben und meine Kinder hatten auch Spaß. Ich bin total begeistert. Das hat gute Laune gemacht.

    Nächstes mal mache ich es ohne Farbe, dann fehlt zwar optisch der Pfiff, ist mir aber lieber - Öder ich teste mal ne Ökolebensmittelfarbe.
    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Larsollmann: Schade, dass es bei dir nicht...

    Verfasst von Wuchen am 11. November 2019 - 22:49.

    Larsollmann: Schade, dass es bei dir nicht geklappt hat. Ich mache das Rezept regelmäßig an Weihnachten und schon oft mit den Farben von Dr. Oetker. Auch bei anderen Usern hat es geklappt.

    Allerdings muss ich mittlerweile sagen, dass ich lieber die Gelfarben von Wilson verwende, man braucht viel weniger Farbe für ein intensives Farbergebnis und sie verflüssigen nicht die Masse. Also genau die Vorteile was das Rezept vielleicht gelingsicherer macht.

    Also ihr lieben Weihnachtsbäcker...traut euch und probiert es erneut mit Gelfarben - das Rezept lohnt sich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept zweimal hintereinander probiert....

    Verfasst von Larsollmann am 8. November 2019 - 04:02.

    Habe das Rezept zweimal hintereinander probiert. Beim ersten Mal habe ich wirklich zuviel Farbe verrührt, man mag ja nicht, dass sie braun werden. Beim zweiten Mal die gleiche Misere. Wird total flüssig! Sehr sehr ärgerlich Crazy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich!ucello:

    Verfasst von Wuchen am 20. Dezember 2018 - 20:00.

    Das freut mich!ucello:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super geworden. Der Eischnee wurde schön fest...

    Verfasst von ucello am 20. Dezember 2018 - 14:48.

    Ist super geworden. Der Eischnee wurde schön fest und die Bäumchen wunderbar. Danke für das tolle Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das tut mir wirklich leid! Erst recht wenn man mit...

    Verfasst von Wuchen am 15. Dezember 2018 - 13:31.

    Das tut mir wirklich leid! Erst recht wenn man mit Kindern backt will man ja dass das Ergebnis was wird. Hattest du aus Versehen beim Zucker zugeben noch Stufe 4 eingestellt? Das würde die Probleme nämlich erklären.


    Ich kann dich nur ermuntern, es nochmal zu probieren und dich genau ans Rezept zu halten. Meine Weihnachtsbäumchen sind ja eine Variante von einem Baiser-Rezept was unglaublich viele positive Bewertungen hat. Daher klappt es bestimmt beim nächsten Mal. Eine Bäckerin hatte mal Probleme nachdem sie Farbe zugeben hat. Mittlerweile muss ich sagen, dass die Wilson-Farben am Besten sind, da man nur wenig braucht und sie sehr gut färben. Und grad bei dem Rezept kann es sein, wenn man zuviel Flüssigkeit in Form von Farbe zugibt, dass dann die Masse nicht mehr steif ist.

    Trotzdem ein frohes Fest für dich und deine Familie!🎄⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin total enttäuscht! ...

    Verfasst von Noerchen am 15. Dezember 2018 - 10:59.

    Ich bin total enttäuscht!
    Ich hab mich genau an das Rezept gehalten aber nach der Zugabe von Zucker ist die Masse überhaupt nicht mehr feste geworden. Richtig schade um die Zutaten. Cry
    Meine Kinder (ich auch) sind total enttäuscht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kat78:hmmm komisch... wars denn davor grün? Gibt...

    Verfasst von Wuchen am 9. Dezember 2018 - 20:46.

    Kat78:hmmm komisch... wars denn davor grün? Gibt es vielleicht Farben, die nicht fürs Backen geeignet sind? 🤔 Ich hab schon die von Dr. O***** oder von R*f verwendet. Beides hat gut geklappt und es war ein schönes mintgrün

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine wirklich schöne Idee und hab mich gestern...

    Verfasst von Kat78 am 7. Dezember 2018 - 08:05.

    Eine wirklich schöne Idee und hab mich gestern auch ans Rezept gemacht. Alles super, bis auf das backen und die Farbe grün sich eher in ein helles braun verwandelt hat....
    hab ich was verkehrt gemacht??
    lg Kathrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Farbe auch erst im dritten Schritt...

    Verfasst von Sonne 73 am 17. Dezember 2017 - 21:00.

    Habe die Farbe auch erst im dritten Schritt hinzugefügt. Vorher war die Baisermasse auch noch schön fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sonne 73: Hallo Sonne 73: die Farbe kommt erst im...

    Verfasst von Wuchen am 17. Dezember 2017 - 16:29.

    Sonne 73: Hallo Sonne 73: die Farbe kommt erst im 3. Schritt dazu, davor wird die Baisermasse durch die Zugabe von Zucker erst wieder flüssig und dann schön cremig fest. An dem Zustand ändert auch die Farbe nichts mehr. Keine Ahnung warum es bei dir nicht geklappt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • teddyundine: Danke für deine nette Bewertung🤗

    Verfasst von Wuchen am 17. Dezember 2017 - 16:25.

    teddyundine: Danke für deine nette Bewertung🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ihr Bewerter ohne Kommentar, habt ihr es...

    Verfasst von teddyundine am 17. Dezember 2017 - 11:41.

    Hallo, ihr Bewerter ohne Kommentar, habt ihr es wirklich probiert??? Dann traut euch auch ehrlich hier zu schreiben, was euch nicht gepasst hat. Nicht nur wenige Sterne anklicken. Das finde ich unfair. Ist nämlich ein tolles Rezept.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt gut und sieht hübsch aus. Habe aber den...

    Verfasst von teddyundine am 17. Dezember 2017 - 11:38.

    Klappt gut und sieht hübsch aus. Habe aber den Ofen einen Spalt geöffnet, damit sie nicht zu schnell trocknen und dunkel werden. Müssen ja auch innen durchtrocknen.

    Danke für das Einstellen vom Rezept. Gerne vergebe ich 5 Sterne.





    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht geworden. Ich habe die Farbe...

    Verfasst von Sonne 73 am 17. Dezember 2017 - 10:54.

    Leider nicht geworden. Ich habe die Farbe hinzugefügt und weiter gerührt, da wurde alles nur noch flüßig. Schade um die Eier. Habe mich sehr geärgert. Werde es nicht nochmal machenCry.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können