3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl, (550)
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker, o. 1 EL selbst gemachtes Vanillepulver
  • 1 gestr. TL Zimt
  • Prise Salz
  • 150 ml Speiseöl (Sonnenblumen) o. 200 g Butter, weich
  • 2 Eier, (Gr. M)
  • 250 g fein geriebene Möhren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Haselnuss, kerne
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Möhren, Haselnusskerne u. 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben, 8-10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.


    Mixtopf kurz ausspülen.


    Die übrigen Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 zu einem Teig verrühren.  Evtl. vom Rand mit dem Teigschaber die Reste reinrühren.


    Dann das Möhren- u. Haselnussgemisch in den Teig geben und nochmals ca. 10-12Sek./Stufe 5 unterrühren.


    Den Teig in eine gefettete Kastenform (25 o. 30 cm) o. eine Guglhupfform (22 cm) geben und im nicht vorgeheizten Ofen bei etwa 160 Grad (Heißluft) backen.


    Den Kuchen etwa 10-15 Minuten in der Form stehen lassen, aus der Form lösen und stürzen.


    Je nach Belieben kann man den Kuchen mit Guss überziehen. Entw. Puderzucker o. Schokolade.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Kuchen im vorgeheizten Ofen gebacken...

    Verfasst von grampians07 am 28. Mai 2017 - 11:11.

    Ich habe den Kuchen im vorgeheizten Ofen gebacken, allerdings nur 40 Minuten. Hochgegangen ist er leider auch nicht richtig, aber wie die anderen schon geschrieben haben, hat das keine Auswirkungen auf den Geschmack. Praktisches Rezept und leckerer Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ivh hab den Kuchen heute auch

    Verfasst von JuLiaFi am 2. August 2015 - 18:47.

    Ivh hab den Kuchen heute auch ausprobiert und das Rezept nach Lust und Laune (und vorhandenen Zutaten) variiert. Ich habe etwa 1/3 der Haselnüsse durch Mandeln ersetzt und zusätzlich zum Vanillin-Zucker noch etwas Bourbon-Vanille Aroma hinzugefügt. Da ich kein Backpulver mehr im Haus hatte, gab es außerdem einen kräftigen Schuss aromatisierten Rum (Captain Morgan), damit der Teig schön locker und saftig wird, und etwas Natron mit Zitonensaft. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt und schaue nun ständig in den Ofen, wann er endlich fertig ist! tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer saftiger

    Verfasst von silke.hh am 22. November 2014 - 08:24.

    Super leckerer saftiger Kuchen und sehr schnell gemacht. Ich hab noch etwas Wasser zugefügt, da mein Teig etwas zu dick war. Da kann man sicher auch noch etwas Apfel mit rein raspeln. Den gibts jetzt garantiert öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das super

    Verfasst von JaLue am 13. Juli 2014 - 00:24.

    Vielen Dank für das super leckere, schnelle und einfache Rezept mit Zutaten, die ich immer im Haus habe tmrc_emoticons.-) heute spontan gebacken. Das Rezept scheint leichte Änderungen nicht böse zu nehmen, so nahm ich gut 300 g Möhren, 2 Eier Grösse L, Vanilliezucker hatte ich leider keinen mehr. Zum Schluss fand ich den Teig so etwas fest, deshalb etwas Wasser hinzugefügt und auf Stufe 6 untergerührt. Das Ergebnis war super, hat allen gut geschmeckt. Leider verlor der Kuchen in der Kastenform nach der Zeit im Ofen ungefähr die Hälfte seiner Höhe, schadete dem Geschmack jedoch nicht. Deshalb vergebe ich gerne 5 Sterne und danke für dieses tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superrrrr lecker  5 Sterne 

    Verfasst von wombet am 22. Juni 2013 - 22:29.

    Superrrrr lecker  5 Sterne  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen mit

    Verfasst von Carola1962 am 31. August 2012 - 19:12.

    Ich habe den Kuchen mit Dinkelmehl 630 und Alba Öl gebacken. Das hat super geklappt. Er ist noch etwas warm, schmeckt aber schon toll. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermomixtante, 50 Min. das

    Verfasst von Dokonaca am 20. März 2012 - 20:32.

    Thermomixtante, 50 Min. das steht ganz links in der Spalte.

     


    Liebe Grüße Doris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange muss der Kuchen

    Verfasst von Thermomixtante-Patzi am 20. März 2012 - 18:50.

    Wie lange muss der Kuchen denn im Backofen sein??

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guter, schneller Kuchen

    Verfasst von Elara am 25. Juni 2011 - 17:12.

    Hallo,

    der Kuchen ist echt lecker und auch noch nach ein paar Tagen sehr gut. Nur leider ist er bei mir nicht richtig aufgegangen. Ich werd es nächstes Mal mit vorgeheizten Ofen ausprobieren.

    Lg Elara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super guter Kuchen !

    Verfasst von Eve-Mary am 8. April 2011 - 19:47.

    Vielen Dank 5* LG Eve-Mary

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   war sehr lecker

    Verfasst von Glückskind am 4. April 2011 - 12:42.

    Hallo,

     

    war sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Danke für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können