3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohn-Streuselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

  • Streusel:
  • 300 g Mehl
  • 130 g Butter, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 70 g Zucker
  • 20 g Vanillinzucker
  • Quarkfüllung:
  • 4 Eier
  • 1000 g Quark
  • 160 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 EL geriebene Zitronenschale
  • 2 Pck. Mohn-Backmischung z. B. Schwartau
5

Zubereitung

  1. 1. Stellen Sie einen Quark-Öl-Grundteig her und drücken ihn auf ein gefettetes Backblech
    2. Alle Streuselzutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4-5 zu Streuseln verarbeiten. Streusel auf dem Teig verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen backen.

    Variante:
    Der trockene Streuselkuchen kann auch mit einer Quarkmasse gefüllt werden:

    Quarkfüllung:
    3. Eier trennen
    4. Rühraufsatz in den sauberen Mixtopf einsetzen.
    5. Eiweiß in den Mixtopf geben, ca. 2 Min./Stufe 4 steif schlagen und umfüllen.
    6. Rühraufsatz entfernen.
    7. Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 6 verrühren.
    8. Eischnee zugeben, 5 Sek./Stufe 6 unterrühren und auf den Teig streichen.
    9. Streusel über die Quarkfüllung streuen und im vorgeheizten Backofen backen.
    10. Die Backzeit verlängert sich für den gefüllten Kuchen auf ca. 60-70 Minuten.

    Backtemperatur: 175°
    Backzeit: 30 Min.

  2. Anstelle der Quarkfüllung einfach die Mohn-Backmischung auf dem Boden verteilen. Und dann die Streusel drüber bröseln


    Backzeit bei 175° Umluft: 25 Minuten

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare