3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnschnecken / Nussschnecken Rezept des Tages vom 31.1.2015


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter, /Margarine
  • 1 Ei
  • 600 g Mehl
  • 1 Pr. Salz
  • Füllungen: ( Mohnback/Nussback )
  • 125 g Mohn, für Mohnfüllung
  • 60 - 80 g. Milch
  • 25 g Butter, weich
  • 40 g Zucker
  • für die Nussfüllung den Mohn, durch 150g. Nüsse ersetzen
  • Puderzucker für die Glasur
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe, Butter u. Zucker 1 Min./37°/ Stufe 1 erwärmen. Dann die restlichen Teigzutaten zugeben und 2 Min/Stufe kneten. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen! Währenddessen kann problemlos die Fülle hergestellt werden!

    Hierzu Mohn  oder Nüsse in den Mixtopf geben und 30 Sec./Stufe 10 mahlen.

    Dann die restlichen Zutaten zugeben und 5 Min./ 90°/ Stufe 2 erwärmen.

    Danach umfüllen und gut und gerne nochmals quellen lassen! Die Masse sollte streichfähig sein!

    Teigrolle erstellen:

    Da ich immer beide Varianten gleichzeitig mache, teile ich den Teig im 2 Hälften und walge ihn dann zu einem Rechteck aus! Den Hefeteig bestreiche ich dann mit der gewünschten Nuss-od. Mohnmasse und rolle das Ganze von der langen Seite her auf! Mit dem Messer schneide ich ca. 2 cm dicke Rollen ab und lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und backe diese bei 200° 20 Minuten zu Schnecken. Nach dem Erkalten rühre ich etwas Puderzucker an und glasiere diese !

    Gutes Gelingen wünscht Heimchen

10
11

Tipp

Die oben genannten Angaben zu den Füllungen sind hier für eine Teigteilung gedacht. Sollten Sie sich für nur eine Variante entscheiden, dann bitte einfach die Menge verdoppeln. Sonst reicht die Fülle nicht aus!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Dschulsi am 5. September 2021 - 12:51.



    Habe das Rezept "veganisiert", da ich selbst keine tierischen Produkte konsumiere.

    Klappt wunderbar und schmeckt super lecker.

    Das Ei habe ich einfach weggelassen, der Teig wird auch ohne das Ei super elastisch und locker.

    Butter habe ich durch Alsan ersetzt, die Milch durch Hafermilch.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nehme ich hier das fertige Mohnback oder kann ich...

    Verfasst von KeKo1982 am 8. April 2021 - 16:14.

    Nehme ich hier das fertige Mohnback oder kann ich den rohen Blaumohn verwenden?
    Das Rezept ist mit Blaumohn und ich kann anstelle dessen auch das fertige Mohnback verwenden?
    Danke.
    Habe mit Mohn noch nicht wirklich gearbeitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega leckere 🐌🐌🐌...

    Verfasst von Senika am 15. Februar 2021 - 10:53.

    Mega leckere 🐌🐌🐌

    Habe gestern mit Mohn und Nuss gemacht😋
    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ...

    Verfasst von Pizzi1966 am 10. Februar 2021 - 16:39.

    Hallo zusammen, Cooking 7
    ich hab heute die megaleckeren 🐌🐌🐌 gebacken!



    ging sehr gut und einfach...ich hab die Mohnmasse gemacht...etwas gemahlene Mandeln und Rosinen mit rein gegeben. Einfach Hammer.

    ist gespeichert und die gibt es wieder! 😋😋👍🏼


    LG PIZZI

    21.05.21 wieder gebacken mit doppelter Nuss/mandelfüllung auf der ich Rosinen und Marzipan verteilt hab. 👍🏼😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat uns die Nussfüllung nicht geschmeckt. ...

    Verfasst von Pati241 am 25. Januar 2021 - 19:39.

    Leider hat uns die Nussfüllung nicht geschmeckt.


    Nächstes mal probiere ich mit Mohn, da der Teig sehr lecker ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die besten nussschnecken was ich biss her gegessen...

    Verfasst von zwergchen am 9. Januar 2021 - 19:21.

    die besten nussschnecken was ich biss her gegessen hab,Cooking 10

    B 1 U

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne ...

    Verfasst von 2304andy am 22. November 2020 - 19:18.

    5 Sterne

    Schöner Hefeteig. Er ließ sich sehr gut verarbeiten. Backzeit bei mir 180 Grad Umluft für 15 Minuten.

    Ich hatte beide Sorten- die nussmasse hätte etwas mehr sein können.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut geschmeckt, lecker und...

    Verfasst von marina4ka85 am 15. November 2020 - 14:13.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt, lecker und einfach. Beide Sorten sind gut angekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbares Rezept. Schon öfters gemacht und...

    Verfasst von Carola_1988 am 15. November 2020 - 11:06.

    Wunderbares Rezept. Schon öfters gemacht und kommt immer wieder gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Schnecken selbst gemacht. ...

    Verfasst von Supercooky am 1. August 2020 - 23:02.

    Leckere Schnecken selbst gemacht.
    Der Teig war prima zu verarbeiten. Habe auch beide Varianten ausprobiert. Mohn war mein Favorit. Schmeckt nicht so süß und lecker nach Mohn.
    Die Backzeit habe ich ein wenig reduziert.

    Vielen Dank für das unkomplizierte und leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell zu machen ...

    Verfasst von tischa4 am 13. Juni 2020 - 19:03.

    Sehr lecker und schnell zu machen
    Die Schnecken sind echt Klasse!

    Wie mache ich richtig Glasur? Kann jemand helfen?
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Mohnschnecken sind der Hammer. Hätte ich...

    Verfasst von bouquet garni am 12. Juni 2020 - 07:48.

    Diese Mohnschnecken sind der Hammer. Hätte ich nie gedacht, dass ein so einfaches Rezept so süchtig macht. Müsst ihr unbedingt ausprobieren. Ich mache sie innerhalb eines Monats nun schon das 3.mal. Vielen Dank für's Einstellen!

    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.


    Albert Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Mohnschnecken sind der Hammer. Hätte ich...

    Verfasst von bouquet garni am 12. Juni 2020 - 07:41.

    Diese Mohnschnecken sind der Hammer. Hätte ich nie gedacht, dass ein so einfaches Rezept so süchtig macht. Müsst ihr unbedingt ausprobieren. Ich mache sie innerhalb eines Monats nun schon das 3.mal. Vielen Dank für's Einstellen!

    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.


    Albert Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Schnecken sind super lecker! Die Backzeit...

    Verfasst von TabeaD am 18. Mai 2020 - 12:16.

    Die Schnecken sind super lecker! Die Backzeit sollte aber unbedingt auf 15 Minuten oder weniger gekürzt werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Die Schnecken habe ich halb mit Mohn...

    Verfasst von Gruenenwaldc am 18. April 2020 - 20:16.

    Super Rezept! Die Schnecken habe ich halb mit Mohn und halb mit Nussfüllung gemacht und sie sind sehr gut geworden. Der Hefeteig ist gut aufgegangen und hat sich super verarbeiten lassen. Ich habe die Schnecken vor dem Backen mit einem Ei-Sahne Gemisch eingestrichen.
    Vielen Dank für das Rezept.Cooking 7
    Viele Grüße Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und super einfach! Ein tolles Rezept!...

    Verfasst von aussiegal am 25. Januar 2020 - 14:52.

    Mega lecker und super einfach! Ein tolles Rezept! Habe aus der Hälfte die Schnecken gemacht und aus der anderen einfach einen Zopf. Danke für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da wir es nicht ganz so hefelastig mögen, habe...

    Verfasst von TM5Kerstin am 13. Januar 2020 - 12:03.

    Da wir es nicht ganz so hefelastig mögen, habe ich nur 1/2 Würfel frische Hefe genommen. Der Teig lässt sich super schnell verarbeiten. Länger gehen lassen und auch die fertig gerollten Schnecken noch einmal 15 Min. ruhen lassen. dadurch werden sie lockerer. Habe auch, wie einer meiner Vorbewerter, etwas mehr Mehl genommen und bei 180°C/ Umluft gebacken. 15 Min. mit Sichtkontakt. Bestens! Dankeschön für dieses Rezept! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Hefeteig mache ich immer aus dem Grundkochbuch...

    Verfasst von Supersternchen am 15. Dezember 2019 - 13:16.

    Den Hefeteig mache ich immer aus dem Grundkochbuch genauso wie die Rosinen-Vanillepudding-Füllung, aber die Mohn- und Nuss-Füllung mache ich immer aus diesem Rezept und alle lieben meine Schnecken Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Mohnschnecken!!

    Verfasst von IngeWelz1958 am 17. November 2019 - 17:01.

    Ich liebe diese Mohnschnecken!!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe das Ei vergessen, war auch ohne...

    Verfasst von Thermo-Fine am 25. September 2019 - 15:53.

    Sehr lecker, habe das Ei vergessen, war auch ohne prima.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total genial einfach und sehr lecker. Schmecken...

    Verfasst von lis0110 am 19. Februar 2019 - 09:22.

    Total genial einfach und sehr lecker. Schmecken nach paar tagen noch besser und lassen sich auch prima einfrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm sehr sehr gut! Der Teig ist ganz...

    Verfasst von Sandydol am 29. Januar 2019 - 11:00.

    Hmmmm sehr sehr gut! Der Teig ist ganz wunderbar,habe noch bisschen Mehl zugefügt ,dann klebte er nicht mehr. Da bei uns niemand Mohn mag,habe ich einen Teil mit der Nussfüllung gemacht und auf den anderen Nutella gestrichen. Ich habe sie lediglich mit Puderzucker bestäubt nach dem backen. Mega lecker!
    180 grad mit Sichtkontakt backen,sie werden schnell braun.
    Weiß noch nicht,welche ich lieber mag Lol wenn mein Söhnchen aus der Schule kommt,wird er sich gleich drauf stürzen Big Smile
    mal schauen,was der Besuch heute Nachmittag zu den tollen Schnecken sagt.
    Die mache ich mit Sicherheit bald ganz wieder!
    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider kann ich die guten Bewertungen nicht...

    Verfasst von debbiyvonne am 11. Januar 2019 - 18:38.

    Leider kann ich die guten Bewertungen nicht teilen. Ein viel zu fester Hefeteig, er ist aufgegangen, somit kann es daran nicht liegen, und auch die Zeit und Temperatur ist nicht angemessen. Bei 20 Minuten wären sie verbrannt gewesen und es bedarf maximal 180 Grad. Denke dann würden sie sie auch nicht so trocken und fest. Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Direkt beim ersten Mal perfekt...

    Verfasst von Heidelinchen am 19. Dezember 2018 - 18:42.

    Smile Super Rezept. Direkt beim ersten Mal perfekt gelungen und sehr lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sabine Lotz:...

    Verfasst von _leo_leo_21 am 6. Dezember 2018 - 17:59.

    Sabine Lotz:
    Würde ich dir auf jeden Fall empfehlen. Zuckerguss ohne Puderzucker wird ja auch nichts.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker. ...

    Verfasst von Crazysanni am 22. September 2018 - 21:43.

    Einfach nur lecker.
    Habe sie heute für ein Schulfest gebacken - sie waren ratz fatz verkauft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch ein Versuch für die fünf Sterne

    Verfasst von Julchen70 am 5. Juli 2018 - 20:07.

    Noch ein Versuch für die fünf SterneLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut tolles Rezept. Und so einfach zu machen....

    Verfasst von Silly1511 am 17. Juni 2018 - 11:25.

    Absolut tolles Rezept. Und so einfach zu machen. Schmecken mega lecker. Nur musste ich von der Backzeit auf 15 min. runter, sonst wären sie zu dunkel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *Tina*: dann würde ich ohne Glasur einfrieren,...

    Verfasst von Stroeller am 14. April 2018 - 22:36.

    *Tina*: dann würde ich ohne Glasur einfrieren, eventuell nach dem Auftauen noch mal kurz aufbacken und dann erst glasieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker bestens bei der Familie angekommen ...

    Verfasst von Giverdina am 14. April 2018 - 15:55.

    Super lecker bestens bei der Familie angekommen
    Danke 🙏

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere mohnschnecken...

    Verfasst von _leo_leo_21 am 15. Januar 2018 - 17:27.

    Leckere mohnschneckenLoveCooking 7
    Nach 1 1/2 Stunden fertig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde die sehr gerne mal ausprobieren. Sind...

    Verfasst von *Tina* am 5. September 2017 - 12:06.

    Ich würde die sehr gerne mal ausprobieren. Sind allerdings nur zu zweit.
    Kann man die wohl einfrieren? (Einfrieren na klar - aber schmecken die dann "aufgetaut" noch?)
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Würde mich freuen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Teig war gut zu verarbeiten. Für die...

    Verfasst von Marge195 am 12. August 2017 - 18:37.

    Sehr lecker. Teig war gut zu verarbeiten. Für die Füllung hab ich Walnüsse genommen. War sehr gut, lediglich zum Auftragen war die Masse etwas trocken und bröselig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,...

    Verfasst von VormisTM am 26. Juli 2017 - 19:55.

    Super lecker,
    war total einfach,
    ich habe es geteilt so wie im Rezept halb Mohn halb Nuss,
    ist sehr gut angekommen!
    die schneckchen gibt es wieder !!
    Vielen dank !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Die Schnecken waren sehr lecker und schnell...

    Verfasst von asil-artep am 25. April 2017 - 14:53.

    Super!! Die Schnecken waren sehr lecker und schnell gemacht.Nussfüllung war top und cremig,nur die Mohnfüllung war etwas flüssiger. Habe 250 g Mohnback genommen. Egal, alle weg und super angekommen bei allen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker ...

    Verfasst von blueninja98 am 23. April 2017 - 17:11.

    Lecker, lecker.

    Mein Mann ist damit begeistert.

    Danke für für das Rezept. 5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habe noch ein paar Rumrosinen...

    Verfasst von Sylvia1996 am 14. April 2017 - 16:46.

    Super lecker. Habe noch ein paar Rumrosinen dazugehört und einige mit Schokoglasur bestrichen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert. Ich glaube, ich habe mich etwas...

    Verfasst von kim1309 am 12. April 2017 - 14:34.

    Heute ausprobiert. Ich glaube, ich habe mich etwas tolpatschig angestellt. Denn meine Küche und ich sahen aus,als ob eine Bombe eingeschlagen hätte!
    Aber die ganze Arbeit hat sich gelohnt und die Mohn-und Nußschnecken schmecken fantastisch!!!
    Allerdings habe ich nach dem 3. Blech die Temperatur auf 190 Grad und die Zeit auf 15 Minuten reduziert. Die ersten beiden Bleche waren mir zu dunkel. Schmecken aber sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig. Habe sie für einen...

    Verfasst von Topolino555 am 2. April 2017 - 16:10.

    Sehr lecker und saftig. Habe sie für einen Verkaufsoffenen Tag gemacht. Die Füllung habe ich schon einen Tag vorher gemacht. Den Teig habe ich in vier Teile geteilt und je zwei mit gleichen Füllung bestrichen. Daraus sind viele kleine Schnecken geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Schnecken!...

    Verfasst von longnose am 23. März 2017 - 21:49.

    Tolle Schnecken!
    Fluffiger Teig (auch mit 1/3 frisch gemahlenem Mehl) leckere Füllungen, leicht zu machen -die gab es bestimmt nicht zum letzten Mal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! ...

    Verfasst von biniwini83 am 7. März 2017 - 16:51.

    Hallo!

    Wie viele Schnecken bekomme ich aus dieser Masse?

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein klasse Rezept! Da ich Mohn so gerne mag, hab...

    Verfasst von Dina1712 am 29. Januar 2017 - 04:57.

    Ein klasse Rezept! Da ich Mohn so gerne mag, hab ich für die Hälfte des Teiges 2 Packungen Mohnback genommen. So ist der Mohn schön dick, aber auch nicht zu übertrieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Schnecken sind toll, allerdings fehlen mir ein...

    Verfasst von Heidiberry am 26. Januar 2017 - 13:40.

    Die Schnecken sind toll, allerdings fehlen mir ein paar Angaben, wenn man sie das erste Mal macht. Wie groß die Rechtecke sein sollen und wie dick die Schnecken. Das sind nämlich schon ordentlich große Dinger (bisschen größer als Muffins werden die). Auf ein Blech gehen die nicht. Ich hab die Rechtecke jetzt ca. Backblech-Größe gerollt und die Schnecken ca. 2 cm dick abgeschnitten. Das ergibt dann etwa 30 Stück. Und Ober- und Unterhitze bei 200 Grad 15 min waren völlig ausreichend. Ansonsten wären die wohl zu trocken geworden. Heute an Tag 3 auch noch sehr gut, wenn man sie luftdicht lagert.
    Die Formulierung fand ich unglücklich. Ich hab nicht auf Anhieb gecheckt, dass die Füllung nur für den halben Teig reicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und sehr lecker. Sehr zu...

    Verfasst von Wuzi am 21. Januar 2017 - 23:31.

    Super schnell gemacht und sehr lecker. Sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super - vielen dank für das tolle Rezept.

    Verfasst von tb2202 am 1. November 2016 - 20:23.

    Super - vielen dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne wert. Leider nimmt es das nicht mehr...

    Verfasst von Julchen70 am 27. Oktober 2016 - 15:05.

    5 Sterne wert. Leider nimmt es das nicht mehr an????Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Habe heute die Mohn- und Nussschnecken...

    Verfasst von Daqk am 6. Oktober 2016 - 15:36.

    Hallo. Habe heute die Mohn- und Nussschnecken gemacht. Wir haben nicht einmal mehr warten können bis sie abgekühlt waren. Sie sind ja sooo lecker. Vielen Dank für das Rezept. Das nächste Mal werde ich mal noch etwas Zimt in die Nussmischung machen. Ist bestimmt auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Stephan-jessica am 27. September 2016 - 10:11.

    Hallo,



    habe heute morgen die Mohnschnecken gemacht, allerdings mit Mohnback.

    Hat super geklappt , schmecken tun sie sehr lecker.



    Danke fürs Rezept Cooking 7



    lg Jessica

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für die

    Verfasst von Heimchen am 3. August 2016 - 22:39.

    Lieben Dank für die Sterne!

     

    Gruß Heimchen Cooking 7

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heimchen   danke dir

    Verfasst von Jolina07 am 1. August 2016 - 14:07.

    Hallo Heimchen

     

    danke dir für dieses tolle, hammer gute Rezept. Ich hab auch schon das Hefeteigrezept " Weltbester Hefeteig " probiert, nicht schlecht, aber der hier gefällt mir noch besser und in diesem Rezept auf jedenfall absolut super. Nichts geklebt, lies sich super verarbeiten, und ich hab Ober / Unterhitze benutzt und ca 175 grad vorgeheizt, dann runter auf 150 grad, da mein Ofen sehr schnell heiss wird. Dadurch das der Ofen noch nicht lange vorgeheizt war, gingen die Hefeteilchen nochmal etwas auf. Sie waren schön fluffig und wurden abends gebacken, in eine luftdichte Schüssel mit Deckel gepackt und am nächsten Tag beim grillen verzehrt. Waren überhaupt nicht trocken.

    Danke dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •